Eine mehr Schule von Nikolaev hat den Bus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 985 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(591)         

Gestern, am 5. November, haben die Führer des Gebiets von Snigirevsky übergewechselt der Schulbus "Bereuen 20" zur Gesamtschule von Pershotravnevy. Wie eine Presse - Dienst des Nikolaevs Regionalstaatsregierung meldet, wurde der Bus für Mittel der "Lokalen Entwicklung Konzentriert Gesellschaft" Projekt (76,5 tausend UAH) mit der Anziehungskraft von Finanzmitteln des Regionalbudgets (68,8 tausend UAH) und Gemeinschaften (7,7 tausend UAH) gekauft.

Die "Lokale Entwicklung Konzentriert Gesellschaft" Projekt wurde im September 2007 gegründet. Die Initiative wird von der Europäischen Kommission innerhalb des technischen Hilfeprogramms finanziert und wird gemeinsam finanziert und schlägt das Programm der Entwicklung der UN in der Ukraine Wurzel. Dauer der Durchführung dieses Projektes bis zum 30. Juni 2011.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld