In zehn Monaten dieses Jahres im Gebiet von Nikolaev wurde das Volumen eines Ladungstransports beträchtlich reduziert, aber Warenumsatz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 734 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(445)         

Vom Januar bis Oktober 2009 hat der Motor- und Wassertransport des Gebiets von Nikolaev 4,8 Millionen Tonnen von Frachten transportiert, der um 20,2 % weniger ist als für die ähnliche Periode des letzten Jahres.

Das überwältigende Volumen von Frachten (97,1 %) wurde es durch den Motortransport transportiert. Infolge der Verminderung von Ordnungen im Januar - Oktober dieses Jahres wurden Volumina von Transporten (die Transporte in Betracht ziehend, die von natürlichen Personen - Unternehmer durchgeführt sind), durch diesen Typ des Transports um 19,7 % reduziert und 4,6 Millionen Tonnen gemacht.

Der Transport von Waren durch einen Wassertransport wurde nur in der inneren Verbindung ausgeführt. Innerhalb des Januars - Oktober werden 139,3 tausend Tonnen von Frachten, der um 33,7 % weniger ist als für die entsprechende Periode im letzten Jahr, transportiert.

In zehn Monaten hat 2009 Warenumsatz eines Motor- und Wassertransports des Gebiets 808,3 Millionen ткм gemacht, der um 16,6 % mehr ist als für die ähnliche Periode im letzten Jahr, im besonderen Warenumsatz des Motortransports ist um 16,6 %, Wasser - für 15,3 % gewachsen. Das wesentliche Wachstum des Warenumsatzes wird durch die Zunahme in der durchschnittlichen Entfernung von Transporten vorher bestimmt.

Auf dem Liegeplatz von Handelshäfen und anderen Unternehmen werden 20 Millionen Tonnen von Frachten, der um 5 % weniger ist als für den Januar - Oktober 2008, bearbeitet. Die Mehrheit der bearbeiteten Frachten (94,8 % der Summe) - trockene Ladung. Im Vergleich mit der entsprechenden Periode des letzten Jahres hat das Volumen der Verarbeitung von Transitfrachten um 25,6 % und gemachte 4,8 Millionen Tonnen, Import - für 39,1 % (3,6 Millionen), innere Verbindung - für 43,4 % (69,3 tausend Tonnen) abgenommen. Aber die Verarbeitung von Exportfrachten ist um 34,9 % gewachsen und hat Jahre von 11,5 Millionen Tonnen von Tonnen

gemacht
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld