Kunden von "Ukrprombank" haben die Ablagerungen in der "Bank von Rodovid" für die Summe von 95 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1098 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(658)         

Heute haben Kunden von "Ukrprombank" die Ablagerungen in der "Bank von Rodovid" für die Summe von 95 Millionen UAH erneuert. Der Zwischenverwalter "Rodovid der Bank" Sergey Shcherbina hat Journalisten darüber heute, dem Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine berichtet. Gemäß ihm macht die Summe der eingetragenen Bürger für die Erneuerung der Ablagerungen zwölftausend Menschen, dreitausend Menschen haben bereits die Ablagerungen erneuert.

"So, hat jetzt die Ablagerungen ungefähr 5 % von Kunden von "Ukrprombank" und bis zum Ende des Dezembers erneuert wir planen, alle Kapitalanleger zu erneuern", - hat er erzählt.

S. Shcherbin auch ich habe berichtet, dass "Ukrprombank" Büros noch in der "Bank von Rodovid" nicht gegangen sind. "Aber ich denke, dass in einigen Wochen wir bereits im Stande sein werden, Kunden und auf "Ukrprombank" Büros zu dienen, - hat er erzählt. S. Shcherbin hat berichtet, dass das zuerst des ganzen Geldes erhalten wird, dass, "an wem Ablagerungen früher geendet haben".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld