Das Projekt der ukrainischen Korvette, die sich in Nikolaev entwickelt hat, wird

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1549 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(929)         

Die Kommission des Verteidigungsministeriums Unter Führung des ersten Vizekommandanten von VMSU der vize Admiral Vladimir Maksimov hat die Tat der Adoption des Projektes der ukrainischen Korvette, (Nikolaev) unterzeichnet, der vom Staatsbetrieb "Issledovatelsko — das Designzentrum des Schiffsbaus" entwickelt ist.

Militärische Hauptexperten haben an der Arbeit der Kommission von der ganzen Ukraine teilgenommen. Am 20. November wurde die Tat der Adoption des Projektes des neuen Perspektiveschiffs, Berichte unterzeichnetRTPP des Gebiets von Nikolaev.

Die ukrainische Korvette wird Versetzung ungefähr 2500 Tonnen haben. Autonomie des Schwimmens - 30 Tage wird das Schiff im Stande sein auszustellen, ohne von Sevastopol bis Mittelmeer zum Meer und nach der Leistung von Aufgaben aufzutanken, zurückzukehren. Die Korvette wird im Stande sein, zur gleichen Zeit 10mal mehr Aufgaben auszuführen, als vorhandener Hausangestellter und viele Auslandsanaloga.

Unter potenziellen Partnern in der Zusammenarbeit der französische Thales und DCNS, der italienische Breda kann der, wie es annimmt, als Lieferanten von Armen für das neue ukrainische militärische Schiff handeln (in der Ukraine, die die Schiffarme nicht gemacht werden), wurden genannt.

In Europa ähnliche Korvettenkosten von 300 bis 340 Millionen Euro muss Ukrainisch preiswerter sein.

Entwerfer des Staatszentrums über das Projekt haben ungefähr drei Jahre gearbeitet.

Heute hält das Verteidigungsministerium das Anerbieten laut Definition des Unternehmens, das die erste Reihe von Korvetten bauen wird.

Die Übertragung des Hauptschiffs, gemäß früher dem erklingen lassenen Verteidigungsministerium das, wird für 2012 geplant.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld