In der berichteten wie gekämpften Regionalstaatsregierung gegen die Krise und seine Folgen im Gebiet von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1257 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(754)         

Am Dienstag, dem 22. Dezember im Nikolaev hat die Regionalstaatsregierungsgelenksitzung der analytischen Gruppe beim Sicherstellen stabiler Wirkung des Haushaltssystems des Gebiets (der Leiter der Gruppe - Olga Siden) und analytischen Gruppe auf Fragen der Überwachung einer Produktionstätigkeit der Unternehmen des Gebiets (der Kopf der Gruppe - der Vizepolizeipräsident der Hauptabteilung der Wirtschaft der Regionalstaatsregierung Michail Tulsky) stattgefunden. Wir werden daran erinnern, dass diese Gruppen durch die Ordnung des Kopfs der Regionalstaatsregierung im März 2009 geschaffen wurden.

Wie berichtet "Verbrechen. Ist NICHT PRÄSENTIEREN" in einer Presse - Regionalstaatsregierungsdienst war die Frage der Leistungsfähigkeit der Verwirklichung von Handlungen für die Minimierung von Folgen der Weltfinanzkrise im echten Sektor der Wirtschaft und zum Sicherstellen stabiler Wirkung von Errichtungen des Haushaltsbereichs des Gebiets auf der Tagesordnung. Zum Zweck des wirksamen Gebrauches von Haushaltsmitteln, die spezielle Seminare für Köpfe von zarten Komitees der Haushaltserrichtungen der Ausbildung, des Gesundheitsschutzes, der Kultur und der Sozialversicherung halten, die vom Regionalbudget finanziert werden, wurde organisiert. Außerdem, während 2009 Sitzungen der Regionalgruppe auf Fragen der Überwachung einer Produktionstätigkeit der Unternehmen des Gebiets, an dem Ergebnisse der Arbeit der Unternehmen und Handlung, die für die Situationsstabilisierung akzeptiert wurden, betrachtet wurden, wurden monatlich gehalten.

Im Anschluss an die Ergebnisse der Kollaboration von Exekutivbehörden und Geschäft - Strukturen der Städte und Gebiete werden neue Produktion und die Unternehmen geschaffen:

- auf der Produktion von Halbzeugen (wird der Notzustand "von Ellick", das Gebiet von Zhovtnevy, außerdem 106 Arbeitsplätze geschaffen);

- auf dem Zusammenbau der Traktoren von Weißrussland (JSC Togovy dom MTZ-Belarus-Ukraine, das Neue Odessa Gebiet, arbeiten 40 Angestellte am Ende von 2009, ungefähr 150 Arbeitsplätze werden geschaffen);

- auf der Produktion von Teigwaren zu Pervomaisk (werden 12 Arbeitsplätze geschaffen);

- JSC Novoodessky budresurs Arbeit (werden 30 Arbeitsplätze geschaffen), wird fortgesetzt;

- Die Unternehmensrekonstruktion von Yukreyn Shugar Company auf der Grundlage vom Unternehmen von Simeks ("Zuckerwerk von Zaselsky") ist abgeschlossen. 200 Arbeitsplätze werden bis zum Ende des geschaffenen Jahres sein;

- neue Viehbestandfarmen in Vradiyevskom, Bashtansky, Voznesensky und anderen Gebieten werden in Betrieb gesetzt;

- die neuen Unternehmen eines Dienstleistungssektors praktisch in allen Städten und Gebieten des Gebiets von Nikolaev werden geschaffen.

Die getragene Arbeit hat positive Durchführung von Budgets des Gebiets gefördert. Also, in 11 Monaten des aktuellen Jahres:

- es ist zur Verfügung gestellte Mobilmachung in lokalen Budgets des Gebiets von Steuern und Gebühren in der Summe von 1148,1 Millionen UAH, die mehr ist als geplante Hinweise auf 57 Millionen UAH (im Vergleich mit der entsprechenden Periode des letzten Jahres der Einnahme, die auf 32,2 Millionen UAH, oder für 2,9 % vergrößert ist);

- alle festen Budgets der Städte und Gebiete haben geplante Hinweise von Einnahmen des allgemeinen Fonds durchgeführt;

- die Durchführung von Budgets von Dörfern von Ansiedlungen, den Städten und regional in den auf dem Geschäftsjahr genehmigten Volumina wird erwartet.

Außerdem vom Staatsbudget die Anordnungsbewilligung in der Summe von 1 051 Millionen UAH und zusätzlichen Bewilligungen - 74,3 Millionen UAH

vollständig angekommen

Die erwartete Leistung des Kontoteils des allgemeinen Fonds von lokalen Budgets von 2009 gemäß einleitenden Daten wird 2 machen 928,6 Millionen UAH, und im Vergleich mit letzten Jahr-Ausgaben werden um 218,7 Millionen UAH oder für 8,1 %, von ihnen wachsen:

- das Gehalt mit Anklagen von Angestellten der Haushaltseinrichtungen - 1 554,4 Millionen hryvnias, der im Vergleich mit dem letzten Jahr mehr auf 176,9 Millionen UAH oder auf 12, % ist;

- Ausgaben auf dem Erwerb des Essens und der Arzneimittel werden 180,4 Millionen UAH (im Vergleich mit dem letzten Jahr mehr auf 34,3 Millionen UAH oder für 23,5 %) machen;

- für die Energietransportunternehmen, die durch die Haushaltserrichtungen in der Berichtperiode verbraucht sind, werden ungefähr 200 Millionen UAH, die erlauben werden, vollständig mit den Unternehmensdienstleistern auszuzahlen, geleitet und glatte Wirkung der Haushaltserrichtungen zur Verfügung zu stellen.

Wie berichtet, eine Presse - Dienst des Nikolaevs wird Regionalstaatsregierung, bezüglich am 1. Januar 2010 der Schuld auf der Gehaltzahlung an Angestellte der Haushaltseinrichtungen nicht erwartet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld