Bald in Koblevo wird es Fünf-Sterne-Hotels geben, und hier werden Strände "im Zeug sein"...

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1346 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(807)         

Drücken Sie - die Konferenz des Gouverneurs von Nikolayevshchina hat heute in der Regionalstaatsregierung stattgefunden. Es war eine Frage hauptsächlich Probleme einer Ferienortjahreszeit.

Die Frage der Lösung von Problemen in einem Unterhaltungsgebiet von Koblevo als Alexey Garkusha hat bemerkt, hat sich in 2000-2001 erhoben. Das ganze verstandene Bedürfnis nach der Qualitätsänderung einer Situation. War und einige Versionen der Entscheidung: alles zu verlassen, wie man isst und, und im direkten, und bildlich weitermacht, "um sich im Müll in Sand einzugraben"; dort das Unternehmen zu leiten, das dort eine Ordnung zur Verfügung stellen würde, oder das Strandterritorium (und Verantwortung dafür) zwischen Unterhaltungsmöglichkeiten zu verteilen. Die letzten verursachten Schwierigkeiten: wenn man das Territorium unter Basen an der Küste verteilt, wie man damit ist, was ist auf der zweiten, dritten, vierten Linie?

Deshalb Ochakov лесоохотничье Wirtschaft, die eine Küstenzone besitzt, weil bereits, ich mk.mk.ua gemeldet habe, habe ich den Vertrag mit der AAS privates Unternehmen unterzeichnet, gemäß dem sich das letzte, eine Strandzone seit 49 Jahren vermietend, erbietet zu schaffen, dort sollte Bedingungen.

"Wir haben vorgetragen, um in Bedingungen dieses Vertrags allgemeine Verfügbarkeit, eine hygienische Ordnung, die Ausrüstung einer Strandzone richtig einzuschließen", - hat der Kopf JA bemerkt.

Am Anfang mit den ähnlichen Entscheidungsköpfen von der getrennten Unterhaltung waren Möglichkeiten unzufrieden, aber dann und haben sie angefangen, Befriedigung dazu die erheblich verbesserte Situation festzusetzen. Es und ist klar: "Wenn es drei - vier - Fünf-Sterne-Hotels gibt, und Strände im Zeug sein werden, werden diese "Sterne"" nicht arbeiten, - Alexey Garkusha spricht.

Das neue Management von Auslandswirtschaftsbeziehungen, Investitionen und Ferienorten, der heutzutage in JA geschaffen wird, wird Arbeit des Notzustands "der AAS" kontrollieren. Wird auch Meinung vom unzufriedenen denken: "Wenn dort jemand etwas nicht bekommen hat, werden wir uns damit befassen", - spottet der Leiter JA.

Und hier bezüglich der Verbesserung der Infrastruktur von Koblevsky wird die Regionalstaatsregierung nicht mehr damit nicht beschäftigt sein."Heute (in Koblevo) gibt es genug Investitionen an Leuten, für die es Geschäft so ist, wenn sie, obwohl man (in diesem Bereich) Erfolg erreicht, müssen sie zusammenarbeiten und an Entwicklung denken, - Alexey Garkusha hat bemerkt. - ich habe Bezirksregierung von Berezansky vorgeschlagen (für diesen Zweck) das kooperative Unternehmen zu schaffen. Es bedeutet nicht, dass sich JA im Allgemeinen weigert, etwas dort zu tun. Sicher, für die Entwicklung von Kapitalbehandlungsmöglichkeiten wird Mittel und das Gebiet, und die Eigentümer von Basen, und, wahrscheinlich, das Regionalbudget zusammenarbeiten".

Es ist Zeit, um eine Ordnung und zu den Lagern von Kindern und Pensionen zu bringen, der Kopf bemerkt JA. "Die wörtlich gerade passierte Sitzung auf der Leistungsfähigkeit des Gebrauches von Einrichtungen und Unterhaltungsmöglichkeiten, die im Regionalselbstverwaltungseigentum, - Alexey Garkusha sind, hat berichtet. - es gibt heute Fragen und auf dem Gebrauch der Pension von Nikolaev, die der Urlaubsort für pädagogische Arbeiter oder Kinder nicht geworden ist, gibt es Fragen und gemäß "Bytovik", wo weil sich Kontrolle, бытовиков gerade gezeigt hat und nicht da ist. Wahrscheinlich gibt es Missbräuche, und wir schaffen jetzt die Kommission auf der Kontrolle dieser und anderen Unterhaltungsmöglichkeiten, dort eine elementare Ordnung zu bringen".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld