AMKU hat "Nikolayevgaz"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1143 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(685)         

Wie das Büro von Nikolaev des Antimonopolkomitees der Ukraine, in Quittungen auf der Gebühr dafür meldet, Erdgas zu verwenden, welcher "Nikolayevgaz", der den Verbrauchern für das verflüssigte Benzin gesandt ist, das Unternehmen die Einzelhandelspreise mit den Preisen des Mitbewerbers gleichgemacht hat.

Zur gleichen Zeit wurden diese Daten beeinflusst und zweifelhaft.

Da solche Handlungen von "Nikolayevgaz" Voraussetzungen der Wettbewerbsgesetzgebung widersprechen, hat das Büro von Nikolaev von AMKU gegolten Sanktionen - haben "николаевгаз" 1,7 tausend UAH für den unlauteren Wettbewerb bestraft.

Es ist notwendig hinzuzufügen, dass während der Rücksicht des Falls von "Nikolayevgaz" verbessert - ich aufgehört habe zu brechen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld