Heute haben Briten in Nikolaev das Bauen "von Amstor"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1242 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(745)         

Heute ein Charterflug durch den Hubschrauber "August - Glocke", hat ungefähr 14.00 zur Delegation von Nikolaev von Offizieren mit dem höchsten Dienstgrad des Unternehmens von Amstor erreicht. In seiner Struktur unser Landsmann V. Korobkov, und sind auch Briten von Doneliks und Noton hereingegangen.

Zu "Amstor" auf dem Alluvium haben die Gäste nicht gereicht, aber haben Gebäude in Salz untersucht.

>

Der Amstora Verwalter auf einer Frage unseres Korrespondenten hat den folgenden angerufen:

- Ja, wir haben auf sie gewartet, aber sie warum - der zu uns nicht gekommen ist. Wahrscheinlich, weil sofort zum Bauen - auf dem neuen Gegenstand gegangen ist. Ich weiß genau nicht, wo es gelegen wird, aber es scheint als in Salz. Dort sind dabei, einen mehr Supermarkt unseres Netzes zu bauen.

Unsere Verweisung

Die Amstor Unternehmensgruppe ist ein Teil der Londoner Gesellschaft Midland Resources Holding Ltd.

JSC Amstor ist mit dem Aufbau und der Ausrüstung eines Netzes der Großformatunternehmen des Einzelhandels in der Ukraine beschäftigt, die auf hohe Standards antworten, und JSC Amstor Trading House sie für die Durchführung des Handels und Produktion der breiten Reihe des Essens verwendet. Bäckereien, Fleischverarbeitung und Fischverarbeitungsgeschäfte, sind Fabriken auf der Ausgabe von bereiten Tellern ein Teil der Gesellschaft.

Vertriebsnetz "Amstor" - eine der Perspektive und schnell sich auf dem Innenmarkt des Einzelhandels entwickelnd. Seit 3 Jahren der Existenz hat die Gesellschaft 8 Großformateinkaufszentren geöffnet. Kreis von Besuchern eines Geschäftes der Gesellschaft - mehr als 10 000 Menschen pro Tag.

Der Geburtstag des ersten Supermarkts von Amstor - am 29. August 2003, der sich in Kalinin р - nicht Donetsk geöffnet hat. Bezüglich des Mais 2007 hat das Netz aus 14 Geschäften in Donetsk, Zaporozhye, Mariupol, Makeyevka, Gorlovka und Melitopol bestanden. Die Beschäftigtenzahl hat 6000 Menschen erreicht, und am Ende des Jahres wurde es geplant, zu 17000 - im Zusammenhang mit der Netzvergrößerung zuzunehmen. Innerhalb der nächsten zwei Jahre "Amstor" nimmt an, das Gebiet der Handelszimmer mehr als dreimal - zu fünfhunderttausend sq.m zu vergrößern, neue Geschäfte in Kremenchug, Krivoi Rog, Nikolaev, Dnepropetrovsk, Kiew, Odessa und anderen Städten geöffnet.Für den Anfang des 2007-Aufbaus von 10 Verbrauchermärkten mit einem Gesamtgebiet mehr als hunderttausend sq.m wurde geführt. Auf drei Seiten wurde eine Vorbereitungsarbeit geführt. In einer Designbühne gab es noch 14 Gegenstände.

Auf Materialien von Seiten

http://www.ricardo.com.ua/guide/companies/amstor

http://file.liga.net/company/22.html

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld