Der Vorsitzende von GNA im Gebiet von Nikolaev hat positiv Arbeit der Struktur in der ersten Hälfte des Jahres 2008

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1150 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(690)         

"In der ersten Hälfte des Jahres 2008, GNA im Gebiet von Nikolaev werden zusätzliche Quittungen im Staatsbudget in der Summe von 101 Millionen UAH, die 18 Prozent macht", zur Verfügung gestellt, - ich habe in der Leistung auf dem Treffen des Ausschusses bemerkt, der am 5. August, der Vorsitzende von GNA im Nikolaev Gebiet Anatoly Strashny stattgefunden hat. Darüber meldet eine Presse - Dienst der öffentlichen Steuererhebung im Gebiet von Nikolaev.

An GNA, der sich in den Bereichsergebnissen von Nikolaev der Tätigkeit des Regionalsteuerdienstes seit der ersten Hälfte des Jahres und Julis 2008 trifft, wurden Ergebnisse der Arbeit von Paragraphen der Steuerpolizei und den Hauptgebieten der Arbeit im August und der zweiten Hälfte des Jahres des aktuellen Jahres besprochen.

A. Schrecklich habe ich betont, dass Steuerfachmänner des Gebiets geschafft haben, beträchtliche Ergebnisse in der Leistung der Staatsaufgaben auf der Mobilmachung der Mittel in Budgets aller Niveaus zu erreichen.

Also, im Juli des aktuellen Jahres der Füllung des Staatsbudgets des Nikolaevs GNA wird es für 104 Prozent, 4 Millionen UAH

durchgeführtwerden außerdem

mobilisiert"All das geschieht dank der Arbeit an der Vergrößerung der Basis der Besteuerung, Liquidation von Schemas "der Minimierung", Arbeit zu den unrentablen Unternehmen", - der Vorsitzende von GNA im summierten Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld