Vollzeitabteilungen von Hochschulbildungseinrichtungen sind gefüllte Hälfte

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1199 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(719)         

Die einleitende Kampagne in Hochschulbildungseinrichtungen geht noch weiter. Aber es ist bereits möglich, die ersten Ergebnisse auf höheren Bildungseinrichtungen des Gebiets von Nikolaev III-IV von Niveaus der Akkreditierung zu summieren.

Gemäß Daten des Regionalbildungsministeriums hat das lizenzierte Volumen des Empfangs auf der Tagesform der Ausbildung in diesen Hochschulbildungseinrichtungen 8796 Plätze in diesem Jahr (durch einen staatlichen Auftrag 2597) gemacht, Behauptungen wurde 10342 gegeben. Im Anschluss an die Ergebnisse der Konkurrenz werden 4550 Eintretende, von ihnen angeworben 2764 Personen werden für Mittel des Staatsbudgets erzogen.

Die größten Konkurrenzen wurden in NUK des Admirals Makarov auf der Spezialisierung "Finanz" - 42 Personen in den Platz, NSU von V. A. Sukhomlinsky auf der Spezialisierung "Wirtschaft und Geschäft" - 19,8 Personen in den Platz, NSU des Artikels beobachtet. Gräber auf der Spezialisierung "Unternehmenswirtschaft" - 13 Menschen in den Platz.

Die durchschnittliche Konkurrenz auf Hochschulbildungseinrichtungen hat gemacht: 4,64 Personen in den Platz in NSU von V. A. Sukhomlinsky, 3,72 - in NUK des Admirals Makarov, 2,66 - in Nikolaevsk die landwirtschaftliche Staatsuniversität. Die kleinste Konkurrenz (1 Person in den Platz) wurde in Nikolaevsk uchebno - wissenschaftliches Institut für Odessa nationale Universität von mir beobachtet. Ich. Mechnikov und im Zweig von Nikolaevsk eines privaten höher Bildungseinrichtung "europäische Universität".

Einleitende Kampagne in Hochschulbildungseinrichtungen des I-II Niveaus des Akkreditierungserlöses. Staat zum 10. August 1499 werden Leute für die Übertragung auf "dem jüngeren Experten empfohlen", unter ihnen werden 827 Eintretende im Stande sein, auf Kosten des Staatsbudgets erzogen zu werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld