Die ukrainische Südmiliz hat die Tatsachen der Übertretung des Arbeitsrechts in Bezug auf Minderjährige

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1398 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(838)         

Ausgaben des Verbrechens sind nicht da es ist bekannt geworden, dass am 11. August in der Stadt Yuzhnoukrainsk der Personal der Abteilung der kriminellen Miliz für Kinder vorbeugende Ereignisse gehalten hat, während deren es gegründet wurde, dass Schüler der 10. Klasse SSh Nr. 3 von Ortsansässigen von V. von 1993-jährigen von der Geburt und dem B. am Territorium einer Sommerplattform des Cafés von "Dhaka" gearbeitet haben, der der Geburt als Kellner ohne Ausführung einer Arbeitsabmachung 1992-jährig ist.

Junge Leute haben mit der Übertretung der Dauer von Arbeitsstunden, und ohne die relevanten Dokumente gearbeitet.

An demselben Tag wird es gegründet, dass der geringe, lokale Einwohner der Stadt Yuzhnoukrainsk am Territorium einer Sommerplattform des NATASHA Cafés Dazu gearbeitet hat. 1991-jährig der Geburt, in Bezug auf die die Übertretung des Arbeitsrechts auch von N. 's Unternehmer

stattgefunden hat

In beiden Fällen wird eine weitere Inspektion ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld