Sind nicht innerhalb der Kompetenz... "

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1148 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(691)         

Die Verwirrung im Bereich des Selbstverwaltungseigentums und der Stadtplanungsnormen akzeptiert immer launischere und exotische Formen in Kiew. Also, Einwohner des Hauses Nr. 152 (Fall 1) auf der Harkovskoye Autobahn werden dazu gezwungen, heute gegen die Errichtung an sich auf einem Dach des Brüllens und brüllend zu kämpfen, Installationen des folgenden Parkens - so ventilierend, dass Eigentümer des letzten keine Rechte haben, über Eigentum über das Gebäude zu verfügen, das nicht ihnen gehört.

Die traurige Geschichte des Hauses Nr. 152 hat mit diesem Moment als SBU - der Kunde des Aufbaus von drei Wolkenkratzern begonnen (gemäß dem Projekt - ein gleichförmiger Unterkunftkomplex), hat die Mehrheit von Wohnungen in einem von Häusern (Fall 2) vom "Werk von Chernigov der" Baumaterialgesellschaft übertragen. Praxis, wenn das Paar Generäle einer Abteilung dem "Kapitalanleger" gibt, der Abteilungsunterkunft, den Teil seines Löwen - in der Regel, mehr als 80 % von Wohnungen - an sich baut, ist aber diese Geschichte über anderen ziemlich zweifelhaft. In einem Fall mit dem Haus auf der Harkovskoye Autobahn dem Kapitalanleger präsentiert auch ein getrenntes unterirdisches Parken.

Als ein Komplex nur gebaut, Einwohnern der benachbarten Häuser versprochen hat: das Parken wird unter der Erde, und im Hof, darüber verborgen, edle Baumeister werden Sportarten und die Plattformen von Kindern stellen, wird das Quadrat brechen... Irgendetwas hat es, der es - gegenüber, das Parken nicht gemacht wurde, begonnen, in der Höhe zu wachsen, und ist zweistöckig vorbeigekommen, mit sich den ganzen Hof besetzt.

Gemäß der ursprünglichen Version des Projektes mussten seine Ventilationsinstallationen auf dem höchsten, 27-stöckigen Gebäude einer neuen Wohnsiedlung - der Fall 2 gegründet werden. Aber der Kapitalanleger, "Das Werk von Chernigov von Baumaterialien", ob Bitte an Käufer von Wohnungen auf den Dachgeschossen "im" Haus hat nicht verderben wollen, ob entschieden, der gegen die hygienischen und Projektstandards alle Ventilationsinstallationen auf der unteren Umschaltung 1 preiswerterer wird gründen sollen - Wohnungen davon bereits verkauft werden. Schwierigkeiten - der Fall 1 diese Gesellschaft kann in jedem Fall nicht verfügen. Aber sie hat darüber verfügt.

Dem Haus Nr. 152, die tatsächlich drei bestimmte Gebäude unter einer Adresse vertritt, wird von drei Betriebsorganisationen gedient. Der Fall 1 - zheky - 203, der Regierung des Bezirks Darnitsky, der Fall 2 - JSC Vitriks Komfort und der Fall 3 - JSC Zhitlokomfort gehorchend.

Hier hat die Vitriks-Bequemlichkeitsgesellschaft auch den Fall 1 angezogen, den es formell, Extrakte für ein Parken nicht bedient. Das Parken hat noch auf dem vollen nicht verdient, aber Einwohner des Falls 1 sogar beim Probenanlauf der Lüftung haben verstanden, dass das Leben von vielen von ihnen untragbar - Geräusch in vielen Wohnungen auf den Dachgeschossen am Anfang von Einheitskosten einfach schrecklich, Vibrationskräfte wird, um Waren auf den Borden, einem Residentbericht über das Erscheinen von Spalten in Wänden zu tanzen. Monteure, natürlich, jede Dokumentation und Erlaubnis zur Installation von Autos haben sich Einwohnern des Hauses nicht gezeigt.

Es würde scheinen, die Situation ist so offensichtlich, dass Aufsichtsbehörden sofort ein Ende zu einer Eigenmächtigkeit der Baumeister machen müssen, die das Umleiten des sparen Projektes gelöst haben.

Aber die Regionalbehörden, die regelmäßig zur Aufmerksamkeit während Wahlen fordern und sich in Wörtern eine aktive Position während einer Zeit von Saisonerschwerungen einer politischen Situation in konkreten Angelegenheiten plötzlich zeigen, werden überraschend träge und wehrlos.

S. Vitkovsky, der Vizeleiter der Regierung des Bezirks Darnitsky, lässt die formelle Antwort zu, wie möchte, aber irgendetwas kann nicht tun: "In der Kiewer Publikumsregierung regionaler Darnitskaya wird mit dem Steuern von Funktionen bezüglich des Ausführens von Kontrollen der Ausführung von Installationsarbeiten bezüglich des Gehorsams zu ihrem Aufbau und hygienischen Standards nicht zugeteilt".

Dass diese Arbeiten von Geschäftseigentümern im Haus ausgeführt werden, das durch Regionalselbstverwaltungsdienstleistungen bedient wird, erinnert sich der hohe Beamte - wahrscheinlich nicht, wird mit der entsprechenden Funktion nicht zugeteilt.

Und inzwischen ist der Vizeleiter des Gebiets entweder unfähig, oder gibt vor, das zu sein. Weil es

zustimmt

Kunst. 15 des Unterkunftcodes der Kontrolle von Ukraine eines Staates und Operation des Abteilungsunterkunftlagers werden Bezirksregierungen zugeteilt, und die Überprüfung einer Bedingung von Häusern wird gemäß Normen inzhenerno - technische Arbeiter mit dem Beistand von Vertretern des Publikums geführt.

Im Allgemeinen auf einer einfachen Frage von Einwohnern des unglückseligen Hauses: Ob "Es genehmigte Dokumentation auf dem Aufbau gibt, System zu ventilieren", zieht die Mehrheit von Beamten es vor mit den Achseln zu zucken, werden Schultern - nicht bevollmächtigt, vermutlich zu wissen.

Der Chef der Hauptkapitalabteilung der Stadtplanung, der Architektur und des Designs einer städtischen Umgebung Vasily Prisyazhnyuk sieht auch die Gründe nicht, Einhaltung von Normen der Stadtplanung und Architektur in diesem konkreten Fall zu beobachten: "Die Frage über Übertretungen der Kinoprojektorentscheidung und Diskrepanz von Designentscheidungen zur Staatsdurchführungsbasis ist innerhalb der Kompetenz des Schaustaates architektonisch - Baukontrolle".

Formelle Antworten jener Organisationen, die kein Recht haben vorzugeben, dass sie "an irgendetwas" in diesem Konflikt, schlagen Sie mit der Findigkeit: Beamte werden einfach mit Zahlen gespielt. Also, obwohl sich Einwohner des Falls Nr. 1 beklagen, dass auf ihrem Haus ungeahnte Ventilationsinstallationen, den Vizepolizeipräsidenten des Stadtschaustaates architektonisch - Baukontrolle gründen M. Ukrainets antwortet, dass "der Hausbau an der Ecke von der Harkovskoye Autobahn und der Trostyanetskaya St (Fall 2) mit einem Parken auf dem 243. Auto - Plätze durch die Ordnung der Regierung des Bezirks Desnyansky von am 29.12.2006 Nr. 1571 genehmigt wird". Obwohl den Beamten nach der Gesetzmäßigkeit der Arbeit an einem Falldach Nr. 1 fragen Sie, antwortet er, dass alles gut ist, ist es möglich - auf dem Fall Nr. 2 zu bauen. Und das, das es nicht mehr von ermüdenden Einwohnern Kiews geschrieben wurde, trägt bei:" Fragen der Operation eines Parkens.. sind nicht innerhalb der Kompetenz des Schaustaates architektonisch - Baukontrolle in Kiew, und entscheiden die Betriebsorganisation".

Es ist notwendig, nur zu erklären, dass Aufbau, Netze für die Eliminierung von Abgasen von fünfhundert Auto zu ventilieren, in jedem Fall nur Gegenstand "Operation" nicht behandelt, besonders wenn Pfeifen, durch die diese Auslassventile weggenommen werden, nur in mehreren Meter aus Fenstern von bewohnten Wohnungen sind!

Sehr wenige Experten sind bereit, eine echte Inspektion einer Lage der Dinge auf Plätzen auszuführen. Hier, dass Ergebnisse der Inspektion des Geräusches von Systemen der Lüftung sanstantsiy die Städte (das Protokoll Nr. 181 vom 01.08.08) aussagen: "Das Geräuschniveau von der Operation der obengenannten Anhänger in Wohnungen des Hauses macht: in der Wohnung Nr. 76 - 36-37dba, in der Wohnung Nr. 72 - 36-38 dBA, in der Wohnung Nr. 167 - 37дБА, die zulässig auf CH 3077-84 Vergleichswert für die Tageszeit überschreitet".

Diese ganze Geschichte kann ein spezieller Fall des Kampfs von gewöhnlichen Einwohnern Kiews mit einer Zügellosigkeit von Baumeistern und Machtuntätigkeit scheinen, die manchmal schwierig sind, um sich von einander zu trennen.Aber in diesem Fall gibt es eine Nuance, die als die Beweise des Erscheinens des neuen gesetzlichen Schemas für die Entwicklung "der Tasche" dienen kann, hat Selbstverwaltungsstrukturen bedient. Es ist bekannt, wie die Macht AOAH (Vereinigung von Eigentümern von Mietshäusern) - Körper nicht lieben, die das gesetzliche Recht für das Management, den Inhalt und Gebrauch des allgemeinen Eigentums aller Einwohner des Hauses haben. Aber in diesem Fall der Vizekopf der Regierung des Bezirks Darnitsky S. Vitkovsky im Brief bittet fast sich beklagende Einwohner nicht, solche Struktur zu schaffen. Jedoch, gemäß seiner Version, der Fall Nr. 1, obwohl ein getrennter Wolkenkratzer gemäß Papieren ist, wird es als der integrierte Bestandteil eines Unterkunftkomplexes von drei Gebäuden betrachtet. Drei Gebäude und das getrennte unterirdische Parken. Deshalb sind Eigentümer von Plätzen in einem unterirdischen Parken auch Eigentümer des Hauses, seiner Netze, der Dienstpropositionen und t. д!

Sie verstehen dazu was kann Entwicklung solchen "abgestellten" OSMD führen? Das Management von OSMD löst, wie man über Dienstprogrammzahlungen verfügt, wie man das allgemeine Eigentum usw. operiert. Es bedeutet, dass der Eigentümer eines Platzes für das Auto in der Nähe von Ihrem Haus im Stande sein wird zu lösen, ob vorzuziehender ist, mehr Geld von Ihrer Miete auf dem Schutz und der Wartung eines Parkens zu leiten, als auf der Mülleliminierung - wenn, natürlich, jemand bis dazu denken wird, vereinigen diese Gegenstände in einem "unteilbaren" Komplex. Und solche "unteilbaren Komplexe", wie Sie sehen können, werden bereits ausgedacht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld