Der Stadtschutz von Nikolaev für Bürger des fortgeschrittenen Alters ist 6 Jahre alt

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1122 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(673)         

Am Vorabend des Stadttages bemerkt der Geburtstag den Stadtschutz von Nikolaev für Bürger des fortgeschrittenen Alters und Behinderte. In diesem Jahr dazu werden 6 Jahre durchgeführt.

Morgen am 5. September in einem Schutz wird der Urlaub, zu dem Vertreter der Kommunalverwaltung, Förderer eines Schutz - Unternehmer, Leiter der Unternehmen und der Organisationen, Journalisten eingeladen werden, stattfinden.

Die Heiligung einer Skulptur des Heiligen Nikolay, der nicht vor so langer Zeit im Schutzhof gegründet wurde, wird das Hauptereignis eines Urlaubs. Der Autor eines Denkmals - der Bildhauer von Nikolaev Ivan Bulavitsky.

Der Erzbischof Nikolayevsky und Voznesensky Pitirim werden sowohl eine Skulptur als auch einen Platz für die zukünftige Kapelle widmen, die in der Nähe gebaut wird.

Der Direktor eines Schutz Vladimir Yakovlevich Vlasov denkt, dass seine Bezirke - Leute in der Mehrheit einsam oder nicht nicht habend der Familie, brauchen Sie sehr viel geistige Unterstützung deshalb es gab in einem Schutzheilig Nikolaygesicht, die Kapelle wird im Bau auch sein. Übrigens auf ein persönliches Verlangen des Bürgermeisters Vladimir Chaika entwickelt die Organisation von Ukrkommundorproyekt das Projekt des zukünftigen Aufbaus.

Für Gäste und Einwohner eines Schutz bereitet sich das Konzert, in dem Schüler des Kollektiv von Amateurleistungen des Hauses der Kreativität von Schülern handeln werden, vor. Ausstellungen von handgefertigten Artikeln unter Namen werden arbeiten: "Die Hände", "Naturgeschenke von unseren Betten" und auch Bilder des nationalen Masters Zhazhkova V. G. und einer Photoausstellung "Hallo, des guten Nachbars", "Unser Leben" gezeigt zu werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld