Nikolayevoblenergo "setzt" ungesetzlich vom Verbrauchergeld

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 5314 }}Kommentare:{{ comments || 3 }}    Rating:(3195)         

Für gesetzliche Entitäten Nikolaev gibt die Regionalmacht ungesetzliche Anklagen im Anhang Nr. 2 zum Vertrag auf dem Verwenden der elektrischen Energie an: in den Säulen"Verlust"-Verlusten in Ansiedlungskomplexen, obwohl sie in den Standard von technischem Nikolayevoblenergo eingeschlossen werden, werden angegeben, und der Verbraucher sollte ihnen nicht bezahlen. Darüber wird es auf einer Seite berichtetwww.energy-mk.com.

So arbeitet Nikolayevoblenergo, einschließlich im Verlustanhang Nr. 2 in Ansiedlungssystemen der Rechnung, ungesetzlich, der NKRE Erklärung auf dieser Sache von am 20.05.2011 Nr. 1228/11/27-11.

bestätigt

Zu allem, wer bereits gemäß solchen Anhängen "Verluste in Ansiedlungssystemen der Rechnung" zu Nikolayevoblenergo bezahlt hat, ist es verpflichtet, dieses Geld zurückzugeben.

Wir, werden "Verbrechen erinnern. Ist nicht da" hat geschrieben und über andere ungesetzliche Handlungen von Angestellten Regionalmacht - an den Unternehmensschmiedendokumenten, dass es vorhat, die Summen von Strafen zu vergrößern, in der Regionalmacht täuschen nikolayevets und beladen unvernünftig Schulden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld