Nikolayevtsa ist zu öffentlichen Arbeiten in die Westliche Ukraine

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1087 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(652)         

Mehr als sechstausend Arbeitsloser aus dem ganzen Land ist in die Westliche Ukraine für bezahlte öffentliche Arbeiten an der Beseitigung von Folgen der Naturkatastrophe gegangen. Vom Gebiet von Nikolaev, während niemand zu betroffenen Gebieten gegangen ist.

- Wir auf der Rechnung haben 27 Menschen, - der Leiter der Abteilung der Organisation des Dienstes hat Arbeitgebern des Regionalzentrums der Beschäftigung Vyacheslav Plusnin erzählt. - diese Leute haben Wunsch ausgedrückt, in der Westlichen Ukraine zu arbeiten. Aber während dort noch niemand gegangen ist, weil jetzt sich die Westliche Ukraine durch eigene Anstrengungen behilft. Sobald zu uns die Nachfrage, über die dort Leute aus anderen Gebieten gekommen ist, ankommen wird, nikolayevets dort wird gehen.

Vyacheslav Plusnin hat betont, dass das vom Gebiet von Nikolaev niemand ist zu öffentlichen Arbeiten gegangen, es keine Schuld des Gebiets oder der Ortsansässigen gibt, gerade wie die es eine Situation gab, die in den verletzten Gebieten der Arbeit dafür heute genügt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld