Die Hauptschuldner unter dem Nikolaev städtische Regional- und Staatsbetriebe

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1484 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(890)         

Heute in Nikolaev, der sich bezüglich der Schuld auf einem Gehalt der Regionalselbstverwaltungsunternehmen JA trifft, hat stattgefunden. Gemäß der Information, die heute unter Schuldnern bekannt gegeben wurde, die die folgenden Unternehmen genannt werden:

KP "internationaler аэропопорт "Nikolaev"

JSC Perovmayskaya PMK - 23,7 tausend UAH

BGKP "Sirene" (Ochakov) - 139,9 tausend UAH

KP "der Rundfunk von Marthe" - 24, dreitausend UAH

"Stadtvereinigung von Ochakov der Selbstverwaltungsunternehmen" - 27,5 tausend

JSC Spetsbud - 217,4 tausend UAH

GP "Der Nikolaev Ist Es Reparatur — Mechanisches Werk" - 667,0 tausend UAH

JSC Metallarbeiterwerk - 1268,7 tausend UAH

JSC Korovay - 125,3 tausend UAH

KP "Nikolayevelektrotrans" - 2596,8 tausend UAH

Notzustand "Zwischendienst" - 57,3 tausend UAH

Unterkunft von Snigurevsky und Kommunaldienstleistungen - im Rentenfonds - 291,4 tausend UAH

Staatsfarm "Taurian - sechzehntausend UAH

Gemäß der Entscheidung wurde es Unternehmen angeboten - um zur Schuldnerschuld bis zum 1. Oktober 2008

zu liquidieren
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld