Kämpfe mit BTI oder Beeren - Blümchen der Immobilien von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1594 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(958)         

Derjenige der mindestens einmal im Leben, das im BTI Nikolaev Selbstverwaltungsunternehmen - Büro vom technischen Lagerbestand gerichtet ist, - dass gut sehr viel - - чень gut h weiß, welche Nerven durch den Besuch dieser Errichtung gekostet werden. Im Prinzip jetzt gibt es eine Reihe die privaten Unternehmen, die mit Angelegenheiten mit Immobilien, Bezahlungsgeld ohne irgendwelche Schwierigkeiten beschäftigt sind - und auf Händen notwendige Dokumente erhalten. Aber, in - das erste, nicht alle auf einer Zitattasche für Dienstleistungen in solchen Unternehmen, und, in - das zweite (und das das interessanteste), in der Endbühne alle diese privaten Unternehmen Kopf außerdem für BTI, um Dokumente in der allgemeinen Datenbank weil einzuschreiben, wird das durch die aktuelle Gesetzgebung gefordert. So sollten sich diejenigen, die sich dafür entscheidet, unabhängig das ganze Verfahren mit der Immobilienregistrierung zu erleben, sofort sich auf verrückten Umdrehungen und unendlichem Hochbetrieb das hinter einem hinter anderem spravochka anpassen. Jedoch und es nur Blümchen! Weil nicht die Tatsache dass der Person, die in BTI notwendigen Dokumenten zum Preis von gerissenen Nerven und der Masse der die Zeit totgeschlagenen, späteren bestimmten Zeit in einer Prozession gegangen ist, ist es nicht notwendig, bittere "Beeren" zu kosten. Eine von Bestätigungen dazu ist der Brief unserer Leserin Natalya EVDAKOVA, die wir mit einigen Verminderungen veröffentlichen:

"Im November 2003 haben wir mit dem Mann 11/20 Teile eines Hauses in Nikolaev unten die Straße Ordzhonikidze, 91 (es zwischen Chigrins Straßen und Chkalovs) wozu Registrierung des Vertrags des Kaufs und Verkaufs in BTI am 02.12.2003

gekauftsagt

ausZur Zeit der Transaktion auf anderen Teilen der Hauszertifikate des Todes von Miteigentümern wurden nur zur Verfügung gestellt. Auf unserer Frage an den Notar: ob, wer in Erbe bezüglich dieser Teile eines Haushalts - die negative gefolgte Antwort eingetreten ist.

Jedoch ist die Rückkehr bald klar geworden: der Sohn der gestorbenen Miteigentümer hat geerbt ein Teil dieser späteren und Haushaltszeit hat begonnen, den gebliebenen Wohnraum auf dem Taktgefühl zu verwenden - das ist auf der Wohnung von Süchtigen, Alkoholikern aufgesprungen, hat uns nicht erlaubt, ruhig zu leben. Die letzten drei Jahre verwendet es dieses Gebiet mit der Familie als das Geben.

Im November des letzten Jahres seines Gatten bin ich zu uns gekommen, und ich habe begonnen, von uns die Einnahme zu fordern, dass wir uns um Erwerb des Rests eines Haushalts nicht bewerben werden, jedoch haben wir uns flach geweigert, seine Voraussetzung zu erfüllen.

Als Antwort hat sie angefangen, das zu schreien, wenn wir es nicht machen werden, sein Geld - fünftausend Dollar, die sie jemandem als ein Bestechungsgeld bezahlt hat, können völlig weg sein. Aber wir haben dazu, wie gekauft, den Teil eines Haushalts zu dieser Adresse ausschließlich nach dem Gesetz auch nicht reagiert.

Und dann im Frühling 2007 es self-willedally setzen diesen Landanschlag, der uns auf den gesetzlichen Basen gehört. Außerdem hat diese Familie das Territorium unseres allgemeinen Hofs mit Gegenständen von samozastroy - Werkstatt, eine Sommerküche blockiert, eine Vorhalle, und zu uns wurde dass gesagt, wenn wir werden werden, wo - нибудь, um uns überhaupt zu beklagen, wir keinen Anschlag des Landes erhalten werden.

Ich habe gewarnt, dass ich in diesem Fall sein werde, der dazu gezwungen ist, das Recht für die Definition des Landbenutzers durch das Gericht zu verteidigen, und zur gleichen Zeit ich eine Frage des Abbruchs von unerlaubten Strukturen von Nachbarn aufbringen werde.

Und als es eine Frage gab, notwendige Dokumente zu sammeln, ist es klar geworden: das Registrierungszertifikat, das für uns verfügbar ist, ausgegeben in BTI an der Transaktion des Kaufs und Verkaufs, aus irgendwelchen Gründen nähert sich nicht, wie der Makler dieses BTI uns bestimmter RAPOTA erklärt hat und empfohlen hat, um das neue Registrierungszertifikat auch zu machen.

Als im Juni wir es auf Händen erhalten haben, habe ich darin eine "interessante" Unstimmigkeit bemerkt: der Teil dieses von uns gekauften Haushalts ist im Dokument als die BEWOHNTE ERWEITERUNG erschienen, und war sehr dazu überrascht. Komischerweise, auf einer Bitte, diese Aufzeichnung mit dem alten Registrierungszertifikat, in BTI zu mir nachzuprüfen, hat geantwortet, dass das alte Registrierungszertifikat … verloren wird.

Für eine Erklärung mit dem neuen Registrierungszertifikat im Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt gerichtet, habe ich den folgenden erfahren: gemäß der Entscheidung des Stadtrats von Nikolaev teilt die Erde Eigentümern von BEWOHNTEN ERWEITERUNGEN im Verwenden nicht zu, und die Landanschläge privatisieren nicht.

Zwei Monate habe ich BTI in Versuchen auf eine zivilisierte Weise belästigt, aktuelle Situation zu lösen und das Recht für den Landgebrauch zu verteidigen, aber bin nutzlos. Schließlich hat der Chefingenieur von BTI veranlasst, weil er schneller getan werden kann - ist es einfach, aus dem neuen zu mir ausgegebenen Registrierungszertifikat eine unglückselige Linie "eine bewohnte Erweiterung" zu reinigen.Es schien mir sehr sonderbar - als solcher ist es möglich, wenn es eine Frage des Dokumentes ist? Und dann habe ich mich dafür entschieden, nach den Hilfsrechtsanwälten zu fragen. LEIDER - nach der Kommunikation mit Vertretern von BTI haben sie sich flach geweigert, mit meinem Geschäft beschäftigt zu sein und meine Interessen im Gericht zu vertreten. Ich verstehe natürlich, dass jeder eine Auswahl hat, aber es gibt ein, "ABER".According Rechtsanwälten, deren Dienstleistungen ich habe aufsuchen wollen, in BTI zu ihnen hat angeblich erklärt, dass in unserer Situation kaum es möglich sein wird zu beweisen, dass wir mit dem Mann Eigentümer des TEILS des HAUSHALTS, statt der BEWOHNTEN ERWEITERUNG, und dann sind - wollen sie nicht einfach die BEZIEHUNG Mit BTI VERDERBEN. So, für wen dieses Selbstverwaltungsunternehmen geschaffen wird, erzählen Sie? Oder - unter wen?

Es erweist sich, was von - für die Fehler, die vom Personal des Büros vom technischen Lagerbestand erlaubt sind, wir dazu gezwungen werden, mit dem Mann zu ertragen? Oder es war am ganzen Fehler?."

Hier zu Ihnen und "Beeren". Übrigens. Direktor von KP B. Winter auf die Untersuchung des Mannes von Natalya Evdakova - Yury Evdakov - in der Antwort angemessen das "fehlende" alte Registrierungszertifikat, das das Eigentumsrecht auf diese Bürger auf einem Teil eines bewohnten Haushalts zur Adresse von der Ordzhonikidze St, 91, und in jedem Fall Erweiterungen bestätigt, habe ich berichtet:
". Frage der Suche des alten Registrierungszertifikats, das vom Experten von KP NMBTI ausgelöscht wird (deshalb - verloren) wir empfehlen, um Echtheit an die Person zu richten, der Sie gestürmt haben, um Dokumente zu bearbeiten".
Glücklich heute hat Evdakov' Familie das "Stahlbeton"-Dokument - der Kauf- und Verkaufsvertrag, in dem es genau benannt wird, dass im Eigentum sie einen Teil eines Hauses, statt der Erweiterung irgendwelcher dort erworben haben. Das letzte Wort in dieser Situation - hinter dem Gericht, unserer "das am meisten humane Gericht in der Welt". Das erste, um so zu sprechen, hat "die einleitende" Sitzung auf diesem Fall am Montag, dem 1. September stattgefunden. Und obwohl, während es nicht notwendig ist, über konkrete Ergebnisse zu sprechen, die Zeitung vorhat, Umstände weiter zu polieren. Und mehr als überraschender folgender: Die Gegner von Natalya Evdakova im Gericht haben erklärt, dass ihr samozastroy gestanden hat und stehen wird. Dann, warum Natalya Evdakova nach dem Gesetz regelmäßig für 4,36 hundert Teile der Erde zahlt, die dadurch und derjenigen definiert ist, die self-willedally das Gehören ihm nach dem Gesetz eine Seite besetzte, ungestraft baut es auf dem Taktgefühl auf?.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld