Das Pflanzengeschäft Nr. 32 von 61 Communards wird "von einem Hammer" zusammen mit dem Landanschlag

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1156 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(693)         

Heute Vorbereitung der Privatisierung des "Schiffsbauwerks von 61 Communards" Geschäft Nr. 32 GP - Werk des Wandmaterialerlöses, der Kopf von RO FGIU des Nikolaevs hat Gebiet Evgeny Kazansky berichtet. Und niemand wird RO FGIU verhindern, diesen Gegenstand des unvollständigen Aufbaus zusammen mit dem Landanschlag zu privatisieren, Evgeny Mikhaylovich zieht in Betracht.

Wir werden daran erinnern, dass, sobald RO FGIU Vorprivatisierungsvorbereitung dieses Gegenstands angefangen hat (und das unfertige Werk von Wandmaterialien wurde in die Liste von Privatizeable-Gegenständen bei der Initiative des Werks und Minprompolitiki eingeschlossen), am Werk von 61 Communards angefangen hat, sich auf jede mögliche Weise mit der normalen Arbeit von Experten von RO FGIU einzumischen - dass sie auf dem Werk nicht aufgesprungen ist, hat Dokumentation nicht zur Verfügung gestellt. Jetzt werden alle Probleme entfernt auch jede Intensität zwischen RO FGIU und dem Management des Werks, besteht gesicherter E.Kazansky nicht.

"Und das Pflanzenmanagement, und haben diejenigen, die sich seiner guten Arbeit sorgt, gelegen, und machen Sie keine Schwierigkeiten auf der Vorbereitung zum Verkauf dieses Gegenstands. Aber ich werde das nicht verbergen, um ein Gesicht von einigen Menschen zu drehen, wir mussten Probleme am Niveau Kiews auflösen", - hat der Leiter von RO FGIU erzählt.

Früher wird eine Wettbewerbsbasis der Hersteller der Landgebrauchplanungsdokumentation, wurde expertize in der Hauptabteilung von Goskomzem ausgewählt, jetzt, der Abschätzer ausgeführt, der eine Bewertung des Gegenstands ausführen wird, und der Landanschlag von 2,15 Hektar wird bereits ausgewählt. Und, am wahrscheinlichsten, bereits am Ende des Jahres - ungefähr, vor dem Dezember - wird dieser Gegenstand mit dem Landanschlag auf der Versteigerung angeboten. Über den Startpreis, kommen Sie sogar näher, um während früh zu sprechen.

- Wir werden der Versteigerungskommission empfehlen, eine Bedingung auf der Bewahrung eines Profils des Gegenstands niederzuschreiben. Heute muss sich Aufbau entwickeln, Baumaterialien müssen gemacht werden. Der Kapitalanleger wird kommen, wird normale Produktion einordnen, und normale Baumaterialien werden gemacht, - E.Kazansky zieht in Betracht.

Aber wenn in der Beziehung des Geschäftes Nein.32 wurde ihm nachgefolgt, um das gegenseitige Verstehen mit dem Pflanzenmanagement zu finden, hier bezüglich des Geschäftes Nr. 23 gibt es mehrere ungelöste Fragen.

Wir werden daran erinnern, dass das Geschäft Nr. 23 sogar im Fall des letzten Jahres im Anschluss an die Ergebnisse der Konkurrenz von RO FGIU JSC Evromost gepachtet wurde. Dieses Unternehmen dafür heute wurden 1-й vom Vizekopf von RO FGIU Lyubov Ochkurova, Arbeiten normalerweise berichtet, der ehemalige Chefingenieur des Werks von 61 Communards hat es angeführt, am Unternehmen werden 50 Arbeitsplätze, die von den ehemaligen Angestellten des Werks besetzt werden, bereits geschaffen. Aber "Evromost" hat dennoch Probleme. Das Unternehmen hat 3 Flüge des Geschäftes, für drei gepachtet und bezahlt eine Miete (hunderttausend UAH monatlich), aber verwendet heute nur zwei Flüge, weil das Werk diesen Flug von der Ausrüstung nicht befreit. Der Mieter bewirbt sich um diese Ausrüstung überhaupt nicht und ist sogar bereit, die einzigartige Maschine der tschechischen neuen Produktion einzulösen, und das wird nenadevanny genannt (um es am Werk so jeder zu verwenden, und ich habe mich nicht beholfen), wenn die Sache ist, dass, um diese Maschine zu stellen, das Werk keinen Platz hat. Aber das Problem wird für heute nicht aufgelöst.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld