Der Kurs zu hryvnia hat einen siebenjährigen Rekord

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1247 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(748)         

In der Zwischenbank Devisenmarktdollar verkaufen bereits für 4,65 hryvnias. So niedrig ist die amerikanische Währung in der Ukraine seit 2001 nicht gefallen, als es eine Krise von - für Terrorakte am 11. September in den Vereinigten Staaten gab.

Der Dollar wird preiswerter um die Welt, aber bis neulich hat die Nationale Bank Währungsschwankungen in der Ukraine beschränkt, Überschuss von Dollars auf dem Markt in Währungsreserven einlösend. Die offizielle Rate behält noch 5,05 Zeichen, aber als auf Mezhbank, so in Kassenaustauschbüros bereits absolut andere Kurse.

Das Management von NBU und die Regierung erklären die Handlungen durch das Bedürfnis nach der Stärkung von hryvnia als Inflationsgegenwirkung. Immerhin ist die Dollarrate niedriger, die Waren, die die Ukraine von - für Grenzen liefert, sind preiswerter.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld