Seit dem Anfang des Jahres im Gebiet von Nikolaev 39 Versuche der ungesetzlichen Entschädigung der MWSt. für die Summe von 19,2 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1359 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(815)         

Die Abteilungen von Nikolaev der Steuerpolizei seit dem Anfang des Jahres haben offenbart und haben Tätigkeit von 52 "Roman"-Strukturen aufgehört, 39 Versuche der ungesetzlichen Entschädigung der MWSt. für die Summe von 19,2 Millionen UAH werden verhindert. Darüber meldet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

Positive Ergebnisse werden im Kampf gegen die Schattenadresse von Akzisenwaren erreicht. 71 Verbrechen, von ihnen 28 - bezüglich der Produktion der geschmiedeten Getränke von Rohstoffen, wird lebensbedrohende und menschliche Gesundheit ausgestellt. Vom ungesetzlichen Umlauf sind es zurückgezogene Waren für die Summe von 18,1 Millionen UAH, einschließlich alkoholischer Getränkgetränke für die Summe 144,1тыс. UAH, Tabakprodukte - auf 51,5 tausend hryvnias.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld