Im Gebiet von Nikolaev in der Hitze die Operation "Intelligenz"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1294 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(776)         

Während des Ausführens der Operation "Intelligenz" in den Bereichsstrafverfolgungsoffizieren von Nikolaev hat einen bedeutenden Betrag der mit der Übertretung der intellektuellen Rechte verbundenen Verbrechen offenbart.

Im Hauptbezirk von Nikolaev im Oktober dieses Jahres wurden 6 Tatsachen des ungesetzlichen Bewilligens durch Eigentümer von Ausgängen von Dienstleistungen im Kopieren von Musikstücken ohne die entsprechenden Lizenzen gegründet. Eine mehr Tatsache von ungesetzlichen zur Verfügung stellenden ähnlichen Dienstleistungen wurde in einem von Handelspavillons im Schiffbezirk von Nikolaev gegründet. Das Maß der Selbstbeherrschung für Geschäftseigentümer, Eigentümer dieser Ausgänge, wird gewählt.

Auch es gab gegründete Tatsachen der ungesetzlichen Ausrüstung der Cafémusikboxen von Nikolaev. Also, im Bezirk Leninsky von Nikolaev hat der Geschäftseigentümer ungesetzlich im Selbstbedienungsrestaurant die Musikbox ohne die entsprechende Lizenz installiert. Das Maß der Selbstbeherrschung für den Eigentümer des Cafés wird gewählt. Und in der Stadt Snigiryovka der Bereichsstrafverfolgung von Nikolaev haben die Offiziere die Musikbox zurückgezogen, die auch ohne die entsprechende Lizenz für seine Installation in einem von lokalen Cafés verwendet wurde.

Im Bezirk Leninsky wurden noch 3 Tatsachen des ungesetzlichen Gebrauches von Musikboxen ohne die entsprechenden Lizenzen mit der Übertretung des Copyrights, durch die ungesetzliche Fortpflanzung von Soundtracks in Ausgängen entlockt. Eine mehr solche Tatsache wurde in einem von Geschäften im Hauptbezirk von Nikolaev gegründet. Das Maß der Selbstbeherrschung für Eigentümer von Ausgängen wird gewählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld