Der IWF hat einen Kreditrahmen für die Ukraine von $ 16,5 Milliarden

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1001 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(600)         

Der Internationale Währungsfonds hat für die Ukraine einen Kreditrahmen "postlagernd" (Reserve) von 16,4 Milliarden Dollar geöffnet, die für die Wartung der Stabilität creditno - ein Finanzsystem des Landes notwendig sind.

Darüber Berichte "Die deutsche Welle".

"Die ukrainische Wirtschaft besonders ist Banksystem unter dem wesentlichen Druck", - der verantwortliche Vizedirektor des bemerkten IWF Murilo Portugal.

Schwierigkeiten werden durch das scharfe Fallen von Metallpreisen vertieft, das eine Basis des ukrainischen Exports macht, trägt der Vertreter des Fonds bei.

Die Abmachung mit dem IWF bestimmt, dass die erste Tranche des Kredits von 4,5 Milliarden Dollar sofort zur Verfügung gestellt wird.

Portugal hat auch Pläne der Nationalen Bank und der Regierung der Ukraine bezüglich der Wiederherstellung der finanziellen und gesamtwirtschaftlichen Stabilität und Errichtung eines flexiblen Wechselkurses mit dem Zieleingreifen begrüßt.

"Die entschlossene Durchführung des Programms von Maßnahmen wird helfen abzunehmen bis zum Ende seiner Handlungsinflation zu Ziffern", - ist der Vertreter des IWF überzeugt.

Die Öffnung eines Kreditrahmens ist möglich geworden, nachdem die Verkhovna Rada aus Ukraine das antirezessive Gesetz angenommen hat, nach dem, insbesondere die Hilfe zu Banken zur Verfügung stellend, geregelt wird, wird in den Stabilisierungsfonds eingegangen und die Summen, Ablagerungszunahme zu versichern.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld