NBU hat Banken genötigt, Kassendollars im Verhältnis von nicht höher zu verkaufen, als 1,5 % vom Beamten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1665 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(999)         

Die nationale Bank der Ukraine hat Geschäftsbanken genötigt, seit dem 8. November zu den Bevölkerungskassendollars im Verhältnis von nicht höher zu verkaufen, als 1,5 % des Beamten. Wie berichtet, RBC - die Ukraine in einer von Geschäftsbanken darüber wird es in der Entschlossenheit Nr. 356 NBU vom 7. November gesprochen.

"Um festzustellen, der im Kassendevisenmarkt der Ukraine Banken autorisiert hat, gründen eine Verkaufsrate der fremden Kassenwährung, die keine offizielle Rate von hryvnia zu fremden Währungen überschreiten sollte, der von der Nationalen Bank der Ukraine mehr gegründet wird als für 1,5 %", - wird es in der Entschlossenheit NBU bemerkt.

Am Vorabend von NBU hat Banken genötigt, Währung an die Bevölkerung an einer offiziellen Rate zu verkaufen, und nicht preiswerter zu kaufen, als für 3 % des Verkaufspreises.

Wir werden am 5. November bemerken die Nationale Bank hat den Beschluss Nr. 353 mit der gehärtete Regeln von Devisenoperationen angenommen. "Um festzustellen, der im Kassendevisenmarkt Banken autorisiert hat, gründen eine Verkaufsrate der Kassenwährung nicht über einer offiziellen Rate von hryvnia zu Währungen, welcher NBU gegründet wird, - wurde im Dokument gesprochen, das vom Kopf von NBU von Vladimir Stelmakh unterzeichnet ist. - der Kaufpreis der Kassenwährung kann von Banken innerhalb um 3 % tiefer gegründet werden als ein Preis des Verkaufs der Kassenwährung".

Gemäß der Entschlossenheit NBU haben Banken kein Recht, einen Kurs im Laufe des Arbeitstages zu ändern, und sind verpflichtet, die gekaufte Währung an demselben Tag zu verkaufen. "Im Falle des Mangels an der Nachfrage nach der Kassenwährung muss sein Verkauf am nächsten Arbeitstag durch die entsprechende Verkaufsrate der Währung für hryvnias zur Abnahme modifiziert werden", - erklären in NBU. Diese editings werden im antirezessiven Beschluss Nr. 319 in der bereits gebracht es gibt keine Norm über die Grenzenunterscheidung von Kursen des Kaufs/Verkaufs von Kassenwährungsbanken in 5 %.

Auch die Nationale Bank hat Operationen auf dem unbaren Markt beschränkt."Der Kunde - der Einwohner ist verpflichtet, die gekaufte unbare Währung nicht später als in fünf Arbeitstagen nach seiner Übertragung auf seinem Girokonto auf den Zwecken zu verwenden, die in der Nachfrage über den Kauf der Währung angegeben sind", - fordert der Gangregler. Wenn der Kunde Währung während dieser Periode nicht verwendet, ist er verpflichtet, es auf Mezhbank zu verkaufen.

Gemäß Nationalen Bankentschlossenheiten müssen Geschäftsbanken seit dem 1. Januar 2009 zum Handel mit der fremden Kassenwährung nur durch eigene Kassen gehen".

Gemäß dem ersten Stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses von "Brokbusinessbank" Vladimir Klimenko, Beschränkung mit der Nationalen Bank der Ukraine auf valyutno - werden Austauschoperationen zusammen mit der Abnahme in einer Agiotage im Devisenmarkt abreisen. "Solche Handlungen sind Schutz des Devisenmarkts. Dieses vorläufige Phänomen als, als der Kurs gewachsen ist, ist es gab die Agiotage, die durch Masseneliminierungen von Ablagerungen durch die Bevölkerung verursacht ist. All das, was es notwendig ist, zu überwinden und zu erneuern, vertraut Banken, dass Geld wieder angefangen hat, für die Wirtschaft zu arbeiten", - hat V. Klimenko bemerkt.

Wir werden erinnern, bevor NBU versprochen hat, zwei Kurse zu behalten: Bargeld und Beamter (Zwischenbank). Für diesen Zweck hat es einen Kurs des Eingreifens zusammen mit einer offiziellen Rate erhoben, sie mit Zitaten von Mezhbank zusammenreißend. Und seit dem 31. Oktober habe ich angefangen, einen Schwellendollarwechselkurs zur Bevölkerung einzusetzen (andere Währungen von NBU, den ich ignoriert habe).

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld