"Das Delta - der Pilot" wird das Boot in Estland

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1235 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(741)         

Der Staatsbetrieb "Das Delta — der Pilot" (Nikolaev) hat die Baltische Workboats Gesellschaft (Estland) durch den Hersteller und den Lieferanten des Lotsenboots im Anschluss an die Ergebnisse des Anerbietens gewählt. Das Delta wird darüber - der Pilot" in der Nachricht erzählt ".

Das Anerbieten für die Übergabe des Bootes hat in der Form der offenen Versteigerung stattgefunden. Die Enthüllung von Angeboten hat am 1. Oktober stattgefunden. Der Vertrag mit Baltischem Workboats wird am 16. Oktober unterzeichnet, die Kosten des Vertrags machen 1,314 Millionen Euro.

Gemäß dem Vertreter "das Delta - der Pilot", wird die Übergabe des Bootes bis zum 15. Dezember ausgeführt.

Die Baltische Workboats Schiffsbaugesellschaft wird 1999 gegründet und ist mit der Produktion, dem Verkauf und der Reparatur von Arbeitsbehältern von Aluminium und Stahl zu 30 Meter in der Länge beschäftigt.

Weil es früher, Januar - Juni der Staatsbetrieb "Das Delta — der Pilot" mit dem Reingewinn von 38 Millionen hryvnias beendeter (Nikolaev) berichtet wurde. Das Unternehmen wird 1998 zum Zweck der Sicherheit der Navigation, des menschlichen Lebensschutzes zum Meer und des Umweltschutzes geschaffen. "Das Delta - der Pilot" stellt Dienstleistungen im Versuchslotsen zur Verfügung, regelt Bewegung von Behältern und ist für die Operation von öffentlichen Seewegen verantwortlich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld