Großhandel im Gebiet von Nikolaev beim Heben

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1046 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(627)         

Innerhalb des Januars - hat der September 2008 des Unternehmens des Gebietgroßhandels Waren für die Summe von 13,9 Milliarden UAH begriffen (auf 13,2 Milliarden. UAH vor einem Jahr).

Die Hauptquelle der Bildung des Großhandelswarenumsatzes dort war ein Handel mit den Nichtnahrungsmitteln, die gemachte fast 86 %, und Verkaufsvolumen - 12 Milliarden UAH teilen. Darüber zeigt Hauptabteilung der Statistik im Gebiet von Nikolaev an.

Im Handel mit Nichtnahrungsmitteln wurde traditionell erkennbarer Platz von landwirtschaftlichen Produkten genommen, unter denen der Handel mit Korngetreide und Sonnenblumensamen - 3,9 Milliarden UAH am stärksten war. Großhandel in der Verschwendung und dem Stück von Eisenmetallen - 1,1 Milliarden UAH

erschienen das zweite für den Band

Von Lebensmitteln, die es auf 1,9 Milliarden UAH, Handel mit Produkten und Konserven vom Schweinefleisch verkauft wurde, wurde durch Tabakprodukte, Bier und nicht am aktivsten ausgeführt hat Öl raffiniert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld