In den Bereichsvolumina von Nikolaev von Kapitalanlagen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1115 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(669)         

In 9 Monaten 2008 zur Entwicklung der Wirtschaft des Gebiets von Nikolaev wird es an 2,5 Milliarden UAH von Kapitalanlagen gesandt. Darüber meldet Statistik GU im Gebiet von Nikolaev.

Im Vergleich mit der entsprechenden Periode von 2007 Volumina von durch 6,3 % verminderten Kapitalanlagen.

Die Investition der Unternehmen des Regionalzentrums (wurde durch 9,3 % reduziert), und Yuzhnoukrainsk (für 63,6 %), und auch in Berezanskom, durch Bratsk, Vradiyevsk, Krivoozersk, Nikolaevsk und Gebiete von Ochakov (für 10 %-34,8 %).

Fast zwei Drittel (1722,6 Millionen UAH) Investitionen ins feste Kapital werden auf Kosten der eigenen Mittel der Unternehmen, der siebente Teil (341,6 Millionen UAH) - auf Kosten der Kredite von Banken und anderen Darlehen gemeistert. Das spezifische Gewicht der Mittel des Staatsbudgets und der lokalen Budgets hat ungefähr 6 % gemacht. Die Bereichsbevölkerung im Aufbau der eigenen Unterkunft hat 107,4 Millionen UAH, von ihnen zwei Drittel - in individuellen Häusern eingeschlossen.

Der dritte Teil von Kapitalanlagen (35,9 %, oder zu 895,9 Millionen UAH vom Vollregionalvolumen) es wird an die Industrieentwicklung, von ihnen gesandt drei Viertel (665,3 Millionen UAH) werden von den Unternehmen der Verarbeitungsindustrie und fast des fünften Teils - die Unternehmen verwendet, die mit der Produktion und dem Vertrieb der elektrischen Macht, des Benzins und des Wassers beschäftigt sind. Im Vergleich mit dem Januar - hat die Investition im September 2007 der Industrie um ein Viertel abgenommen.

Der fünfte Teil von Kapitalanlagen des Gebiets wird in der Berichtperiode durch den Transport und die Nachrichtenunternehmen - 486,2 Millionen UAH, das zehnte - Handelsunternehmen (256,4 Millionen UAH) gemeistert. Investitionen in diese Arten der Tätigkeit wurden auch durch 5,2 % und für 3,4 % beziehungsweise reduziert.

Fast die Investition eines Baukomplexes hat um zwei Drittel abgenommen: seit dem Anfang des Jahres werden 51,3 Millionen UAH von Investitionen ins feste Kapital an den Bauzweig oder 2,1 % der Summe auf dem Gebiet gesandt.

Die Unternehmen für den Januar - Juli dieses Jahres haben 275,4 Millionen UAH dass fast am Niveau der entsprechenden Periode des vorherigen Jahres gemeistert. Es ist mehr als eine halbe dieser Investitionen.es wird von den Unternehmen verwendet, die mit zusätzlichen Transportdienstleistungen, dem dritten Teil - Post und Nachrichtenunternehmen beschäftigt sind.

Zur gleichen Zeit, beträchtlich (haben Mittel um 70 % zugenommen), in der Entwicklung der Unternehmen der Landwirtschaft wo 337,5 Millionen UAH

werden

angezogenKapitalanlagen im Unterkunftaufbau in der gegenseitigen Periode haben 236,9 Millionen UAH gemacht und haben Investitionen der entsprechenden Periode des letzten Jahres auf einem Viertel überschritten.

Hohe Raten eines Gewinns von Investitionen ins feste Kapital wurden in der Gesundheitsfürsorgetätigkeit (91,2 %) und educations (82,3 %) beobachtet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld