Neue Gebäude des Zoos von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1275 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(765)         

Sogar während der allgemeinen Finanzkrise in Nikolaevsk ein Zoo halten Bauarbeiten, Verbesserung von Zimmern nicht an, wo Tiere Erlös enthalten, das Zooterritorium wird bestellt. Der Personal der Mieteunternehmen, der bei der Zooterritoriumshilfe damit arbeitet.

Gemäß der führenden Viehbestandexpertin Ekaterina Belikova das neue wird eine Flamingoeinschließung, die in der Nähe vom Eingangstor leben, bald zur Operation bereit sein. Auf demselben Platz werden das kuppelförmige Zimmer und die Lache gebaut: wird hier unten sowohl einen Sommerplatz des Wanderns von Vögeln als auch das Zimmer für ihren Winterinhalt setzen. Die angeblich neue Unterkunft für einen Flamingo wird bereits in diesem Winter gepachtet.

Mit Höchstgeschwindigkeit gibt es eine Reparatur in der Abteilung von Futtern. Das Zimmer wird gemalt, es wird eine moderne Form annehmen, wird der - das von der Ausrüstung aktualisiert. Arbeiten Sie übrigens an der zooparkovsky Küche nicht nur Leute, sondern auch Tiere. Zwei alte Ponys, die von Max und Metis genannt werden, tragen Essen für alle seine Einwohner. In einem Zoo hat vor langer Zeit verstanden, dass solche "Arbeiter" Sicherheit von Reisen sichern (kann sich langsam bewegen, um keinen von Besuchern nicht zu berühren), die rechtzeitige Übergabe der Fracht zu jedem Käfig, sind nicht launisch, drücken Sie sich vor Arbeit nicht, fordern Sie Gehaltserhöhung, als "ihre großen Brüder" nicht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld