Denkmal - "der Bereich" im Zentrum von Nikolaev wird bestellen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1061 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(636)         

Der legendäre "Bereich" im Zentrum von Nikolaev stellt wieder her. Heute an einem Denkmal Schiffsbaumeistern und Marinekommandanten im Gedenken, dass auf der Sovetskaya Street, die sich mit der Lenin Avenue trifft, Korrespondenten einige Arbeitstiere bemerkt haben, die von Arbeitern der Grünen Wirtschaft agrofirm präsentiert wurden. Gemäß ihnen arbeiten sie der dritte Tag.

Gestern haben sie den niedrigeren Teil eines Sockels wieder hergestellt (ein so genannter Rahmen einer Handkarre) - zieht es Zement an. Arbeitstiere sagen, dass Arbeiten an der Wiederherstellung Wochen mehr anderthalb, und weiter nehmen werden, wie sie sagen, wird alles davon abhängen, wie Instruktionen sein werden.

Wir werden bemerken, dass die Grüne Wirtschaft agrofirm Vertragsorganisation des Managements des Schutzes der Umgebungsumgebung der Unterkunft und Kommunaldienstleistungsabteilung ist. Leute, die damit beschäftigt sind, gärtnerisch zu gestalten, und Design, sind auf dem Personal der Organisation.

Es sollte bemerkt werden, dass im Stadtbudget von Nikolaev für 2008 Mittel von achtzigtausend hryvnias auf der Rekonstruktion eines Denkmals und Quadratverbesserung gestellt wurden. Jedoch wurde ihm nachgefolgt, um in der preisgünstigen Zuteilung dieser Mittel nur nach wiederholten Protesthandlungen gegen die Übertragung dieses Denkmals und den Aufbau auf seinem Platz торгово - das unterhaltende Zentrum zur Verfügung zu stellen. Infolgedessen wurde Übertragung, und zur Unterkunft "annulliert", und die Kommunaldienstleistungsabteilungssitzung des Stadtrats hat eine Anweisung weggenommen, um Arbeiten an der Denkmalwiederherstellung auszuführen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld