Der Misserfolg im Computerprogramm hat den Einwohner von Nikolaev in den unternehmungslustigen Mann

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1150 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(690)         

Der Einwohner von Nikolaev von 9 Jahren wurde in der Steuerinspektion als der Mann eingeschrieben. Dieser komische Fall wird im Gebiet von Nikolaev zum ersten Mal registriert.

Der Personal der Steuerinspektion von einem von Bezirken unserer Stadt hat ehrlich zugegeben, dass das nicht weiß, wie man mit dem Mädchen ankommt, das in der so ungewöhnlichen Situation erschienen ist. Wer weiß, wie viel Zeit noch es weitergehen würde, wenn sie sich nicht dafür entschiede, den internationalen Pass zu erhalten. Es ist klar geworden, dass "die Operation auf der Fußbodenänderung" vor 9 Jahren am Tag geschehen ist, als Kennnummer "dem Opfer" zugeteilt wurde. Und der Name, ein zweiter Vorname, ein Nachname, wurde Geburtsdatum richtig, und nur in der Säule "Fußboden" geschrieben jemand hat einen Brief gemischt.

Jedoch darauf haben Missgeschicke des Mädchens nicht geendet: gemäß der Steuerinspektion ist sie aktiv einige Jahre mit dem Geschäftsvolumen beschäftigt, obwohl nie im Leben ich Beziehungen zum Geschäft hatte. Das ursprünglichste in dieser Geschichte und kann irgendetwas nicht getan werden, der dem Mädchen notwendig war, um sich "zum Geschäft" weil zu versöhnen, durch verwirrte Erklärungen der Mitarbeitersteuer urteilend, im Programm gab es einen Misserfolg damit. Zurzeit wird die Entscheidung über die Anweisung eines neuen Identifizierungscodes getroffen. Und es bedeutet, dass bürokratische Verzögerungen im Leben des Mädchens nur beginnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld