Im Falle der Nichtzahlung eine Schuld für Dienstprogramme werden Wohnungen von Schuldnern "durch die Versteigerung"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1078 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(646)         

Heute, am 27. November, "der runde Tisch", gewidmet einer Situation mit der Hitzeversorgung der Stadt von Nikolaev hat stattgefunden. Auf der Handlung gab es Leiter der heatsupplying Unternehmen, Vertreter der Unterkunft und Kommunaldienstleistungsabteilung des Exekutivausschusses der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten, Exekutivdienstes und anderer sowjetisch ist. Die Hauptfrage, die auf der Handlung besprochen wurde, hat ein Schuldproblem für Benzin der Bevölkerung und der Unternehmen und auch Qualität von gelieferten Dienstleistungen der Hitzeversorgung betroffen.

Auf einer Anweisung hat Maßnahmen besprochen, die in Bezug auf böswillige Säumige genommen werden. Heute der weit verbreitetste Weg des Einflusses auf Einwohner - Schuldner sind eine Unterbrechung in der Versorgung der Hitze zu Häusern, wo 70-80 % von Einwohnern für die Heizung nicht zahlen. Also, in Nikolaev bereits werden 5 Häuser von Heizungsanlagen, unter der Haus Nr. 1 - und zur Radio Lane (eine Schuld von zweiundsechzigtausend 845,12 UAH), Haus Nr. 13 auf der Kober Lane (zweiundfünfzigtausend 432 UAH) und Haus Nr. 6 auf der Faleevskaya St (sechsundzwanzigtausend 140 UAH), usw.

getrennt

Jedoch ist es in Bezug auf jene Einwohner dieser Häuser unfair, die regelmäßig für Dienstprogramme zahlen. Deshalb Säumigen wird auch andere Maßnahmen des Einflusses, den Vizepolizeipräsidenten von GU der Justiz im Gebiet von Nikolaev - der Kopf der Abteilung des Öffentlichen Exekutivdienstes anwenden, den Yury Golotrebchuk gemeldet hat.

Er hat auch gesagt, dass eine Zeit lang jetzt das Verfahren der Beschlagnahme des Eigentums von Schuldnern und seiner Verwirklichung einfacher geworden ist. Jetzt wird das angehaltene Eigentum viel schneller sein verkäuflich, der helfen wird, Schulden zu schließen. In Notfallwohnungen von Schuldnern, wenn es keinen anderen Ausgang gibt, wird "durch die Versteigerung" sogar verkauft.

Außerdem wird der öffentliche Exekutivdienst mit der Vorbereitung von Entschlossenheiten beschäftigt sein, die zu MBTI gehen werden. Es wird Verkauf von Wohnungen verhindern, in denen es Schulden für zhilishchno - Dienstprogramme gibt.

Auch er hat berichtet, dass nach der Einnahme von Dokumenten im Exekutivdienst des Schuldners dort 7 Tage sind, während deren es freiwillig kann, Schuld auslöschen. Nach diesem Begriff der Betrag von Schuldzunahmen durch 10 % - wird die Summe des Exekutivsammelns hinzugefügt.

Jedoch wird all das innerhalb des Gesetzes und nur auf der Grundlage vom Urteil ausgeführt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld