Der Personal von Nikolaev von GAI hat "Ikarus" aufgehört, der von ungesetzlichen Einwanderern von China

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1254 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(752)         

Am Ende des Mais auf einem Eingang zur Stadt Bashtanka haben die Bereichsangestellten von Nikolaev des Staatsverkehrsinspektorats den Bus von Ikarus aufgehört, in dem 13 Bürger mit Osteigenschaften gefunden hat. Wie Ausländer behauptet haben, sind sie in die Ukraine von China angekommen. Darüber hat zuverlässige Quellen in der Abteilung des Kampfs gegen die Verbrechen angezeigt, die mit dem menschlichen Schwarzhandel, der Regionalabteilung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine im Gebiet von Nikolaev verbunden sind.

Zahlen haben mit dem Bus angegeben, dass dieses Fahrzeug im Gebiet von Kharkov auf einem von privaten Unternehmen eingeschrieben wird. Der Fahrer, wie der Bürger von Kharkov war und ungesetzliche Einwanderer auf einem Weg Odessa - Kharkov gemäß der mündlichen Einordnung mit dem unbekannten transportiert hat.

Ausländer haben einen Platz des vorläufigen Wohnsitzes eingesendet und haben vorgeschlagen, das Territorium der Ukraine unabhängig zu verlassen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld