Vyacheslav Mazarati: IFC "Nikolaev" muss mindestens auf Positionen zurückkehren, die in der ersten Liga

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 899 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(539)         

Auf einer Presse - Konferenzen nach einem Match mit "Knyazhey-2" hat der Haupttrainer von IFC "Nikolaev" Vyacheslav Mazarati kurz die Ergebnisse der Leistung der Bezirke im leena - Herbstteil der Fußballmeisterschaft summiert:

- Alle wissen, dass sich zufällig nach der Beendigung der vorherigen Jahreszeit zusammentat. Wir haben die erste Liga nicht von - für Turnierhinweise, und auf Finanzproblemen verlassen. Die Mannschaft wurde wirklich entlassen. Und wiederbelebt es in fünf Tagen vor der neuen Meisterschaft. IFC "Nikolaev" hat gerettet, obwohl es notwendig war, zur zweiten Liga zu gehen.

Vor diesem Moment haben alle Footballspieler bereits einen Job in anderem Kollektiv gefunden. Deshalb die vollendete Mannschaft in einer Notordnung von jenen Spielern, die frei waren. Und es allgemein die Schüler des Fußballs von Nikolaev, der in der Regionalmeisterschaft handelt, wen die Struktur des Trainers zur Kategorie der Perspektive getragen hat. Bereits während des Turniers hat versucht, auf Kosten von freien Spielern von anderen Städten ausführlicher zu erläutern. So hatten wir Okhrimenko, Vasilyev, Volkov.

In jeder Bühne haben Rekruten ein Maximum gezeigt, zu dem fähig waren. Wenn man Ergebnisse des ersten Kreises in der Aufmerksamkeit nimmt, haben wir den achten Platz genommen. Und solches Ergebnis entspricht zur Kraft unserer Mannschaft.

Vier Spiele des zweiten Kreises haben sich Misserfolg - nur ein Punkt von 12 erwiesen. An vielen Footballspielern durch den Saisonendsilenka ist einfach niedrig gelaufen und hat nicht unterrichtet, um durch zu spielen, "Ich kann nicht" sie. Betroffene Qualität des Spiels eines Traumas von Vasilyev und Yaryukhin und auch dauernden Ausschlüssen von - für Eliminierungen und Suchen von gelben Karten.

- Ob es in dieser Jahreszeit Matchs gab, die brachten Ihnen Befriedigung?

- Nein, war nicht. Wie ich will, hat die Mannschaft nie nicht gespielt.

- Jemand von Footballspielern schritt überall im Turnier fort?

- Alle haben am Niveau gespielt. Ein Fortschritt war vielleicht nur im Spiel von Matyushov bemerkenswert.

- Welche Aussichten an der gegenwärtigen Struktur von IFC "Nikolaev"?

- Höchstens das sechste - die achten Plätze.

- Was Änderungen in der Mannschaft in einem Winterzwischenraum geschehen werden?

- Auf Wiedersehen Überspielern für uns zu sagen, hat auf einem Meisterschaftskurs begonnen. Andreyev hat gedacht, dass in einem Lager - nicht sein Niveau und verlassen in der unbekannten Richtung bleiben. Nach dem Spiel mit "dem Arsenal" bereits auf meiner Initiative wird Volkov, verweigert, um im Feld von einer Bank abzureisen, abgezogen. Diese 19 - Sommerkinder noch einfach nirgends, haben und bereits hier solche Bestrebungen nicht gespielt.

Vasilyev hat einen Wunsch, einen Job in Russland zu finden. Wenn es sich nicht erweist, wird es zurückkehren. Kurve wir haben an Ternopol "Feld" deshalb Dmitry vermietet, kommt zur Ordnung dieser Mannschaft zurück. Alle anderen Kinder haben Verträge seit einem Jahr, und während keiner von ihnen Wunsch vorzeitig sie nicht ausgedrückt hat, um zu enden.

- So ist das Thema der Auswahl für die Mannschaft wirklich?

- Natürlich. Aber zuerst müssen die Zwecke und Aufgaben auf dem zweiten Kreis erklingen lassen werden, und Finanzfonds werden zugeteilt. Das gegenwärtige Budget der Mannschaft erlaubt nicht, mehr qualifizierte Footballspieler von der Außenseite einzuladen. Bezüglich der Spieler, die in der Meisterschaft des Gebiets von Nikolaev handeln, wissen wir Gelegenheiten über viele von ihnen, und wir beobachten ihre Leistungen. Zum Beispiel mit uns hat sich Alexander Babeyko vom FC "Varvarovka" bereits ausgebildet.

- Wie sich der IFC "Nikolaev" auf den zweiten Kreis vorbereiten wird?

- Spezifisch, während wir nichts wissen. Offiziell jeder und erklingen lassen nichts. Und ich verwende Hören nicht. Jetzt wurden Footballspieler auf der Erlaubnis gesandt und werden sich nach dem Neujahr versammeln. Hier dann, wahrscheinlich, wird es bereits möglich sein, über Pläne für die Zukunft und über denjenigen zu sprechen, der sie ausführen wird.

Ich bin ein Optimist, und ich glaube, dass alles gut sein wird. Anhänger des Fußballs müssen etwas mehr leiden. Schließlich zur Mannschaft von Nikolaev nicht ein Platz in der Mitte des Stehens der zweiten Liga. Mindestens muss es auf Positionen zurückkehren, die in der ersten Liga genommen haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld