Steuerfachmänner haben 590 Flaschen von Alkohol ohne Lizenz

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1078 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(646)         

Der Personal der Steuerpolizei, als er Kontrolle von mehreren Geschäften gehörenden Geschäftseigentümern von Nikolaev ausgeführt hat, hat die Tatsachen der Verwirklichung von alkoholischen Getränken und Tabakprodukten ohne Existenz der entsprechenden Lizenzen für das Recht auf den Einzelhandel in alkoholischen Getränken und Tabakprodukten eingesetzt.

Während der Kontrolle werden tovarno - materielle Werte für die Summe von neuntausend hryvnias nämlich zurückgezogen: alkoholische Getränke in der Zahl von 590 Flaschen für die Summe mehr als sechstausend hryvnias und Tabakprodukte in der Zahl von 620 Sätzen für die Summe ungefähr dreitausend hryvnias, werden von der Öffentlichen Steuererhebung im Gebiet von Nikolaev berichtet.

Am gegenwärtigen Kontrollenerlös. Durch Ergebnisse werden Materialien an das Gericht als Artikel 164 des Codes der Ukraine über Verwaltungsstraftaten gesandt (Übertretung einer Ordnung, Wirtschaftstätigkeit auszuführen), durch die Verantwortung - Strafe, die von zwanzig bis vierzig freien Minima des Einkommens von Bürgern mit der Beschlagnahme der gemachten Produktion beeindruckt, Instrumente von Fertigungsmaterialien und Rohstoffen oder ohne das zur Verfügung gestellt wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld