Das Gewerkschaftskomitee des Hafens von Nikolaev hilft Kindern - Waisen von Waisenhäusern

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1231 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(738)         

Am Vorabend des Tages des Heiligen Nikolay hat das Gewerkschaftskomitee des Seehandelshafens von Nikolaev Ergebnisse einer Handlung der Hilfe Kindern von Stadt- und Bereichswaisenhäusern liniert. Seit mehreren Wochen haben Hafenarbeiter im Gewerkschaftskomitee gebracht die Dinge, die Spielsachen und das Schuhwerk für die Kinder vom elterlichen Schutz beraubt. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Seehandelshafens von Nikolaev.

Es gab keine Angestellten jeder Abteilung des gleichgültigen Unternehmens. Infolgedessen haben die von Hafenarbeitern gesammelten Dinge, zwei Lastwagen gefüllt. Anwendung und für Dinge vom chirurgischen Büro des Hafenkrankenhauses wurde gefunden. Auch Betten, Stühle, Matratzen und andere notwendige Dinge wurden an Waisenhäuser in der Wirtschaft gesandt.

Außer dem gesammelten durch Angestellte des Hafens von Nikolaev von Dingen hat das Gewerkschaftskomitee Süßigkeiten und süßes Mineralwasser zu Waisenhäusern gesandt.

Briefe der Dankbarkeit für die gegebene Hilfe Arbeitern, das Verwaltungs- und Gewerkschaftskomitee des Hafens von Nikolaev hat bereits gesandt: "Das Radsadovsky Familienhaus für Kinder - Waisen und Kinder von dysfunctional und dürftigen Familien", "Waisenhaus von Stepovskoy - ein Internat" und "Die Gesamtschule von Nikolaev der sozialen Rehabilitation".

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld