Auf ChSZ das zweite Behältertransportunternehmen für Damen "Schiffswerften Bergum"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1218 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(730)         

Am 18. Dezember 2008 im Hauptflug des Geschäftes Nr. 18 in der Linie - Positionsproduktion von ChSZ das Legen des Falls des Behältertransportunternehmens VGL wird Fabrik des Projektes 3850 Nr. 9410 gemacht. Es bereits der zweite Fall von einer Reihe von Behältern für die Damen Schiffswerften Bergum Gesellschaft, welcher Aufbau am Unternehmen geführt wird. Im Gesamtvertrag mit der Gesellschaft versorgt Aufbau von vier universalen Behältern mit einem Eigengewicht von 3,8 tausend Tonnen jeder. Das Legen der kilevy Abteilung des ersten universalen Behälters in einer festlichen Atmosphäre hat auf der Linie in der Linie - Positionsproduktion am 22. Mai in diesem Jahr stattgefunden. Unter Gästen der Handlung gab es auch einen Vertreter des holländischen Kunden Remko Bouma. Darüber meldet eine Presse - GAHK "ChSZ" Dienst.

Es ist bekannt, dass im Zusammenhang mit finanziell - eine Wirtschaftskrise im Oktober das Werk des Schwarzen Meeres Arbeiten am Aufbau dieser Ordnungen aufgehoben hat. Jedoch hat die Unternehmensregierung zusammen mit Vertretern des Kunden geschafft, die Vereinbarung auf einem Legen des Falls des zweiten universalen Behälters zu treffen, der Hypothekenabteilung an der hohen Bereitschaft war. Fabrikarbeiter hoffen, dass Finanzschemas, die erlauben werden, auf lange Sicht Arbeit an einem Behälteraufbau für Damen "Schiffswerften Bergum" fortzusetzen, in der nahen Zukunft gefunden werden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld