Die Schuld auf einem Gehalt im Gebiet von Nikolaev ist im Dezember zweimal

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 906 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(543)         

Im November 2008 wurde die beträchtliche Verminderung von Löhnen an Arbeitern des Transports und der Kommunikation - für 14 % (für 297 UAH), Hotel und Restaurantgeschäft - für 10 % (на116 durch UAH), Landwirtschaft - für 7 % (für 92 UAH), Handel - für 5 % (für 51 UAH) bemerkt. Zur gleichen Zeit wurde die Zunahme in einem Gehalt durch Typen der Wirtschaftstätigkeit an Arbeitern von Gesundheitsfürsorge und Versorgung der sozialen Hilfe, Fischfortpflanzung, Fischerei für 4 %, oder für 46 UAH und 28 UAH beziehungsweise bemerkt.

Bezüglich am 1. Dezember 2008 des 6,4 tausend Arbeitens in der Wirtschaft des Gebiets von Nikolaev hat rechtzeitig das verdiente Geld nicht erhalten.

Die Summe eines unbezahlten Gehaltes zum 1. Dezember 2008 hat 29,4 Millionen UAH gemacht, und im Vergleich mit am 1. November des aktuellen Jahres ist zweimal oder um 14,9 Millionen UAH

gewachsen
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld