Im Dezember Ablagerungen und ärztliche Untersuchung und gesetzliche Entitäten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1062 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(637)         

Innerhalb des Dezembers 2008 Ablagerungen von natürlichen Personen, die durch 4,3 % - zu 215,6 Milliarden UAH (seit dem Anfang des Jahres - für 31,1 %), Ablagerungen von gesetzlichen Entitäten - für 7,6 % - zu 142,3 Milliarden UAH (seit dem Anfang des Jahres - für 23 %) vergrößert sind.

Darüber wird es auf der offiziellen Seite der Nationalen Bank der Ukraine berichtet.

Gemäß der Nachricht hat die Summe von Ablagerungen im Dezember um 5,6 % (seit dem Anfang des Jahres - für 27,7 %) - zu 357,8 Milliarden UAH

zugenommen

Im Dezember 2008 verlässt sich die Tendenz des Wachstums von Kosten von Ablagerungen, die Nachdenken der Arbeit dessen waren, auf Entwicklung von Anreizen für die Rückkehr von Ablagerungen zu einem Banksystem ist geblieben. Also, die durchschnittlichen Kosten von Ablagerungen in der Landeswährung im Dezember 2008 im Vergleich mit dem November haben von 12 % bis 13 % an seiner unbedeutenden Verminderung der fremden Währung - von 8,3 % bis 8,2 % zugenommen. Die einheitliche Rate auf Ablagerungen ist von 10,8 % bis 11,2 % gewachsen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld