Auf der Sitzung von Zhovtnevy sind Regionalratsabgeordnete bereit, kein Vertrauen es im Kopf V. Osipov auszudrücken und statt seiner S. Yurgel zu wählen?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1061 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(636)         

Am 14. Januar wird die regelmäßige Sitzung von Zhovtnevy Regionalrat des 5. Zusammenrufens stattfinden.

Während des Treffens dieser Sitzung wird es geplant, das Bereichsbudget für 2009 zu genehmigen, Programme sozial - Wirtschaftsentwicklung des Gebiets für 2009, des Plans der Arbeit des Regionalrats für 2009

zu akzeptierenwird

genehmigtAber weil es bekannt "dem Verbrechen geworden ist. Ist" von zuverlässigen Quellen nicht da, es wird erwartet, dass Sitzung sehr intensiv sein wird und wahrscheinlich wird es nicht möglich sein, Skandal zu vermeiden.

Die Sache ist, dass auf dieser Sitzung das depuy Korps die Mehrheit, in der der Partei von Gebieten gehört, vorhat, das Misstrauen zum Kopf von Zhovtnevy Regionalrat Victor Osipov festzusetzen.

Obwohl Victor Osipov der Vertreter der Partei von Gebieten ist, und, wie sie sagen, "tauscht man Pferde nicht, während man die Furt durchquert", aber seine Arbeit passt wahrscheinlich stark dem Management der Regionalorganisation der Avenue

nicht an

Wie berichtet, dieselbe Quelle, diese Entscheidung wurde getroffen, weil V. Osipov völlig Parteiarbeit im Gebiet "geworfen" hat, die Handlungspartei von Gebieten diskreditiert und müßig nicht nur auf der Parteilinie, sondern auch als der Vorsitzende des Regionalrats bleibt.

Bereits sogar wird der Kandidat auf seinem Platz aufgenommen. Gemäß der verfügbaren Information ist es der Vizepolizeipräsidentenarzt von Zhovtnevy Regionalkrankenhaus Sergey Yurgel.

Es ist möglich zu erwarten, dass Victor Osipov ohne einen Kampf nicht aufgeben wird und um eine Position des Kopfs des Regionalrats deshalb kämpfen wird, wird Sitzung "sehr heiß" sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld