Aktivisten von FPU haben Beseitigung des gesetzlichen Analphabetentums der Bevölkerung im Arbeitsrecht

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 985 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(591)         

Wegen der Wirtschaftskrise im Gebiet von Nikolaev wächst Gesamtarbeitslosigkeit. Massenentlassungen von Arbeitern, die weitergehen und im Neujahr (nur seit dem 1. Januar im Zentrum der Beschäftigung 57 entlassene Einwohner von Nikolaev angeredet), bilden Sie ziemlich ungünstiges Bild. Also, im Dezember wurde das Gebiet von Nikolaev in fünf von Gebieten der Ukraine mit der größten Zahl des Arbeitslosen eingeschlossen.

Sicher allgemein wird es mit einer Wirtschaftskrise verbunden, jedoch weist eine Zeit von Leuten ohne die gesetzlichen Basen darauf ab.

So hat es das entwickelt, sind wir, Ukrainer, nicht immer im Stande, für uns einzutreten, selbst wenn wir die legitimen Interessen verteidigen. Häufig ist der einfache Mangel an der Information darüber, wie es notwendig ist, gegen ungesetzliche Entlassungen zu kämpfen, der Grund einer ähnlichen Ordnung von Dingen. Nachdem alle viele Jahre in unserem Staat dort solche Strukturen sind, die genötigt werden, die Rechte auf Leute eines bestimmten Berufs zu schützen. Es ist eine Frage von Gewerkschaften - in dieser Organisation, und Arbeiter im Falle Probleme müssen Arbeitgeber behandeln. Jedoch kürzlich wurden Funktionen von Gewerkschaften allgemein auf die einfache Neuverteilung von Sanatoriumserlaubnissen und "дерибана" Gewerkschaftsmitteln reduziert.

Und darin heute gab es solche ungünstige Situation mit dem Arbeitslosen es gibt auch ihren Wein. Die Sache ist, dass durch alte Gewerkschaften es keiner geführt wurde, der es Information - erklärende Arbeit ist. Schließlich gibt es eine Gesetzgebung über Gewerkschaften, ihre Rechte und Funktionen. Aber weil es heute erschienen ist, ist dieses Gesetz fast gewöhnlichen Bürgern unzugänglich. Auf Buchhandlungen von Nikolaev spazieren gegangen, in dem gesetzliche Literatur verkäuflich ist, haben wir auf Borden dieses Gesetz - praktisch nicht gefunden, es ist verkäuflich nicht da. Auf dem Beamten - eine Seite der Verkhovna Radas aus Ukraine, wo alle Taten unseres höchsten gesetzgebenden Körpers, dieses Gesetz auch versorgt werden, um ein Web zu finden, ist es sehr problematisch.

Die aktualisierten Gewerkschaften - Föderationen von Gewerkschaften der Ukraine haben sich dafür entschieden, diese Situation zu korrigieren.Auf einer Initiative und mit der Unterstützung der Föderation wurde die Broschüre, in der Empfehlungen gedruckt werden, wie man die Rechte im Falle einer ungerechten Entlassung schützt, veröffentlicht.

Jeder kann in diesem Buch nicht nur das Gesetz der Ukraine "Über Gewerkschaften, ihre Rechte und Garantien ihrer Tätigkeit", sondern auch die Erklärungen dazu finden, und auch es ist viel nützliche Information, wie solche Vereinigung von Bürgern als die Gewerkschaft mit einer echten Situation helfen kann. Ob die Gewerkschaft mit der Lösung der Wohnungsnot helfen kann, Gesundheit des Arbeiters zu schützen und ihm ein würdiges Gehalt und Pension zur Verfügung zu stellen? Ob helfen wird, Justiz bei der Übertretung durch den Arbeitgeber von Arbeitsbedingungen wieder herzustellen? Kulturelle Entwicklung, Rest und Bequemlichkeit in einem Leben des Arbeiters zur Verfügung zu stellen? Antworten auf diese Fragen können in der neuen Broschüre gefunden werden.

Der Vorsitzende des Nikolaevs Regionalföderation von Gewerkschaften der Ukraine Igor Makhinya denkt, dass unter diesen Umständen, zuallererst, es notwendig ist, Leuten so viel wie möglich Auskunft über vorhandene Mechanismen des Schutzes der Rechte in den Konflikten dem Arbeitgeber zu geben.

Gemäß ihm streckt sich genau für diesen Zweck diese Broschüre auch aus. "Bürger müssen Funktionen solcher Struktur wie Gewerkschaft wissen. Die Berufsvereinigung von Bürgern wird genötigt, eine Reihe von Fragen zu lösen, die nicht nur während der Arbeit, sondern auch in einem Leben entstehen. Das heute arbeitet dieser Mechanismus in der Ukraine nicht teilweise wird mit ungenügenden Kenntnissen der Bevölkerung von Funktionen von Gewerkschaften, dem Zweck ihrer Entwicklung und Wirkung und auch einer gesetzlichen Basis ihrer Tätigkeit verbunden. Das Verstehen, Bildungskampagne besteht darin, wie notwendig heute Aktivisten von FPU diese Broschüren kostenlos an den Unternehmen und Stadteinrichtungen verteilen. Jeder wird im Stande sein, jetzt die Gesetzgebung über Gewerkschaften zu studieren, echte Situationen zu studieren, mit denen Berufsvereinigungen helfen und die Rechte im Notfall", - ich verteidigen können. Makhinya hat erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld