Juden von Nikolayevshchina wird vom Druckunternehmen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1046 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(627)         

Das Projekt des Nikolaevs jüdische Gemeinschaft "Eine Gemeinschaft ist das beste Projekt des Jahres durch Ergebnisse der Konkurrenz geworden, die vom amerikanischen Fonds "Nathan" und dem jüdischen Fonds der Ukraine bekannt gegeben ist, kommt zu jedem Haus", Berichte www.aen.ru

.

Der Wettbewerbszweck - Verbesserung einer Wirtschaftslage der jüdischen Gemeinschaften der Ukraine. Für eine Bewilligung seit dem März des letzten Jahres zu erhalten, haben 34 jüdische Gemeinschaften der Ukraine gekämpft.

Gemäß der Entscheidung des Popechitelny Rats des Fonds von Nathan wird der feste Geldbetrag dem Vorsitzenden des Nikolaevs jüdische Gemeinschaft Michail Goldenberg übergeben.

Das Geld, das vom amerikanischen Fonds bis den jüdischen Fonds der Ukraine erhalten ist, wird für die Entwicklung eines Veröffentlichenkomplexes gehen, der die Kommunalzeitung ausgeben wird, um Broschüren und Lehrmaterialien und auch Bücher der ukrainischen jüdischen und ausländischen Autoren zu drucken.

Die Druckausrüstung, die die Gemeinschaft plant zu erwerben, wird zu kommerziellen Zwecken als das Unternehmen als verwendet, die sinken, wird die Gemeinschaft handeln, wird im Stande sein, Ordnungen für irgendwelche Druckarbeiten von allen Unternehmen und Errichtungen des Gebiets von Nikolaev zu akzeptieren.

Der von der Handelstätigkeit des jüdischen Druckunternehmens bekommene Gewinn, wird als die karitative Hilfe für Bedürfnisse nach Juden von Nikolayevshchina verwendet.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld