Arbeitern von einem der ukrainischen Südunternehmen hat Gehaltindexierung nicht beladen. "Schaden" hat ungefähr dreihunderttausend UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7855 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4713)         
erhalten

Die ungeplante Ausgangsrechnungskontrolle der Wohnungsbauvereinigung von JSC South Ukrainian hat die Tatsachen nicht Anklagen der Indexierung eines Gehaltes Angestellten dieses Unternehmens entlockt, das Übertretung des Gesetzes der Ukraine "Über die Indexierung des Geldeinkommens der Bevölkerung" ist. Davon haben Angestellte des Unternehmens weniger das Einkommen für die Summe ungefähr dreihunderttausend UAH

erhalten

Auch Wohnungsbauvereinigung von JSC South Ukrainian hat Übertretungen des Gesetzes der Ukraine über die Arbeit angenommen, die Rückstände auf einem Gehalt, einschließlich vor den entlassenen Arbeitern geschaffen hat. Darüber meldet eine Presse - Dienst CREWE im Gebiet von Nikolaev.

Durch Ergebnisse des Bilanzgehaltes wurde der zusätzliche Zuwachs Angestellten des Unternehmens ausgeführt. Materialien der Kontrolle werden Strafverfolgungsagenturen übertragen.

Verweisung:Die Indexierung eines Gehaltes ist Entschädigung des Verlustes der Zahlungsfähigkeit der Mittel, in denen das Gehalt (in diesem Fall hryvnias), im Zusammenhang mit der Inflation bezahlt wird.

In der Entschlossenheit KMU "Über die Behauptung der Ordnung des Ausführens der Indexierung des Geldeinkommens der Bevölkerung" von am 17.07.2003 Nr. 1078 wird es gesagt, dass zur Indexierung unterworfen ist: die Entschädigung von angestellten Angestellten der Unternehmen, Errichtungen, die Organisationen finanziell, der Entschädigung für die durchgeführte Arbeit gemäß Tarifsätzen (Gehälter) und zu Preisarbeit-Zitaten, Überlastungen, Zusatzkosten, Preisen, der Garantie und den Entschädigungszahlungen einschließt, die durch die Gesetzgebung und auch anderen Entschädigungszahlungen zur Verfügung gestellt sind, die unveränderlichen Charakter haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld