2008 hat das Exportvolumen im Bereich des Außenhandels von Dienstleistungen des Gebiets von Nikolaev bedeutsam

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7958 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4774)         

Die Hauptabteilung der Statistik hat die Ergebnisse der Arbeit der Unternehmen des Gebiets von Nikolaev im Bereich des Außenhandels in Dienstleistungen für 2008 summiert. Im Vergleich mit 2007 hat das Volumen des Exports von Dienstleistungen um 42 %, Import - für 29 % zugenommen.

2008 146 Unternehmen von Nikolayevshchina hat mit Vertretern von 128 Ländern der Welt zusammengearbeitet. Die Summe der exportierten Dienstleistungen hat 187 Millionen US-Dollar importiert - 47 Millionen US-Dollar gemacht. Das positive Gleichgewicht des Außenhandels in Dienstleistungen ist 140 Millionen Tal gleichgekommen. Die USA gegen 96 Millionen US-Dollar 2007.

Es sollte bemerkt werden, dass 38 % des Exports und 61 % des Imports von Dienstleistungen die Länder der Europäischen Union, und 27 % und 36 % beziehungsweise - die GUS-Staaten zur Verfügung gestellt haben. Am allermeisten Dienstleistungen es wird Vertretern der Russischen Föderation, Zyperns, Panama gemacht, wird Malta und Weißrussland und es - von Ungarn und der Russischen Föderation erhalten.

In der Struktur von Exportdienstleistungen des Transports und der Kommunikation haben Dienst der Fertigungsindustrie, Dienst in Operationen mit den Immobilien, die mit der Übergabe in der Beschäftigung und den anderen Dienstleistungen zu gesetzlichen Entitäten verbunden sind, vorgeherrscht; die Dienstleistungen, die mit dem Großhandel und Einzelhandel, Handel mit Fahrzeugen und ihrer Reparatur, Dienstleistungen des Transports und der Kommunikation, Dienst in Operationen mit Immobilien, Übergabe in der Beschäftigung und den anderen Dienstleistungen zu gesetzlichen Entitäten, den Dienstleistungen von Hotels und Restaurants verbunden sind, waren von der importierten, Berichtsstatistik GU im Gebiet von Nikolaev bemerkenswert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld