Poltava JSC Novaya pochta kontrolliert keine Bedingung des Arbeitsschutzes im Zweig von Nikolaevsk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1371 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(822)         

Während der Kontrolle des Zweigs von Nikolaev JSC Novaya pochta, der am 28. Januar stattgefunden hat, wurde es gegründet, dass der Sicherheitsdienst der Arbeit des Hauptunternehmens, das in Poltava ist, ungenügend Einhaltung von Normen auf dem Arbeitsschutz durch den Zweig von Nikolaev kontrolliert. Außerdem das Regelsystem von Arbeitsschutzfunktionen nicht vollständig. Darüber meldet eine Presse - Dienst der Landregierung von Gospromnadzor im Gebiet von Nikolaev.

Für Übertretungen der Direktor des Zweigs von Nikolaev wird JSC Novaya pochta, wer Studie und Überprüfung auf dem Arbeitsschutz nicht passiert hat, zur Verwaltungsverantwortung gebracht. Hat Ausbildung bei der Annahme für die Arbeit und Arbeiter nicht passiert.

Es wurde nicht zur Verfügung gestellt, Erlaubnis der Leistung der Arbeit der vergrößerten Gefahr überprüfend, die von Gospromnadzor und einigen anderen Dokumenten, wie die Bestimmung über den Arbeitssicherheitsdienst, die Zeitschrift der Registrierung des Anweisens und der Instruktionen usw. ausgegeben worden ist. Es ist am Unternehmen und verantwortlich für die sichere Operation von elektrischen Geräten nicht erschienen. Es wurde der Roboter 8 - ми lasthebende Einheiten aufgehoben, die mit der Übertretung von Sicherheitsvoraussetzungen verwendet wurden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld