Ob in der Zahlung von Nikolaev für leere Werbetafeln abnehmen wird?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 897 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(538)         

Heute, am 5. Februar, im Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt hat die folgende Sitzung mit den Unternehmern von Nikolaev stattgefunden. Dieses Mal haben Vertreter der Stadtmacht Unternehmer des Werbebereichs getroffen.

Der Abgeordnete des Bürgermeisters Alexander Zhenzherukha hat vorgeschlagen, Gegenwart über Probleme zu erzählen, die für heute für sie im Bereich ihres Geschäfts verfügbar sind. Es ist klar geworden, dass sich Schwierigkeiten von Unternehmern dieses Bereichs davon unterscheiden, was früher von anderen Unternehmern etwas erklärt wurde. Wir werden dass mehrere ähnliche Sitzungen mit Vertretern der Märkte, Dienstleistungssektoren, des Produktionsbereichs, usw.

daran erinnernwurde bereits

ausgeführt"Ja, wir wurden auch durch Kontrollen, - einer von Unternehmern gefoltert, der mit der Produktion der Werbeproduktion erklärt beschäftigt ist, - aber allgemein auf der Existenz der Lizenzversorgung überprüft". Über das Ausführen von Kontrollen, gemäß dem Unternehmer, berichten im Voraus nicht, alles kommt plötzlich vor. "Und Geld geht schließlich gleich viel nicht zum Budget, und auf einer Belohnung. Warum dann solche Kontrollen? ".

Und gemäß einem von Unternehmern des Wohnbezirks von Ternovk jetzt ist es fast unmöglich, von - für unveränderliche Berichte zu arbeiten, die einer kurzen Zeit vorgelegt werden müssen. Ich habe Unternehmer und eine Frage der Zunahme einer Zahlung für die Landmiete aufgeregt.

Auch einer von Geschäftseigentümern hat interessant heraufgebracht viele stellen mit der Tafelnvorstandswerbung infrage. Wie der Unternehmer heute erklärt hat, ist fast eine halbe von Werbetafeln leer, weil es keine Kunden gibt, und "wir zahlen für diese Ausschüsse auf gesamten Kosten, obwohl sie jetzt in Einkommen nicht bringen".

Unternehmer haben das Angebot auf der Abnahme in der Zahlung für leere Werbetafeln mindestens zu 50 % berufen. Dieses Angebot war Alexander Zhenzherukhe angenehm, und er hat versprochen, sich mit diesem Problem zu befassen.

Mit allen Problemfragen an Unternehmer, die versprochen sind zu verstehen, und wenn es noch irgendwelche Probleme oder Fragen gibt, um gemäß der Nummer zu richtendie spezielle heiße Telefonverbindung - 35-00-42, der von 8.30 bis 17.00 an Werktagen arbeitet. Wir werden daran erinnern, dass gemäß dieser Zahl Unternehmer interessant ihre Information erhalten können, und auch auf das Fragenaufregen auf sie bezüglich des Geschäftsvolumens antworten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld