In der Wehrpflicht eines Rechtes und Ordnung in Nikolayevshchina der folgende Bestechungsskandal

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 4796 }}Kommentare:{{ comments || 2 }}    Rating:(2882)         

In Nikolaev nachdem haben Kontrollen des Büros des Anklägers mehrere Militär abgewiesen, das Dienst mit der Arbeit in den privaten Gesellschaften verbunden hat. Darüber hat in einer Presse - Dienst des Anklägerbüros von Nikolaev auf der Aufsicht der Einhaltung von Gesetzen im militärischen Bereich berichtet.

Also, das Büro des Anklägers hat Inspektionen auf Personen unter Kontrollengegenständen ausgeführt und hat mehrere Übertretungen des Gesetzes der Ukraine «offenbartÜber die Grundsätze der Verhinderung und Gegenwirkung der Bestechung». Zum Beispiel hat einer von Soldaten - die Vertragsangestellten, in der Zonenabteilung von Nikolaevsk der Wehrpflicht eines Rechtes und Ordnung innerhalb der letzten zwei Jahre dienend, in der geöffneten Firma «gearbeitetNikolayevzelenkhoz» das Bekommen des Gewinns. So hat es Beschränkungen gebrochen, Jobs anderer Tätigkeit mit der Wehrpflicht–zu verbindendazu zugeschrieben ein Verwaltungsbestechungsvergehen.

Auf dem Militär hat das Protokoll gemacht, und das Schifflandgericht von Nikolaev hat ihn für schuldig erklärt: dem Soldaten hat «ernanntdas Sammeln der Vergütung, um Jobs» zu verbinden. Außer ähnlichen Übertretungen, die in der Tätigkeit von Beamten des Armeekorps von A0199 offenbart sind. Auf ihnen werden auch wir Protokolle und das Hauptlandgericht von dadurch ernanntem Nikolaev das Sammeln machen. Gemäß dem Gesetz der Ukraine «Über eine Einberufung und Wehrpflicht» das ganze angegebene militärische Personal wurde entlassen.

Wir, werden erinnernim Februar des letzten Jahres bezüglich des Chefs der Zonenabteilung von Nikolaev der Wehrpflicht eines Rechtes und Ordnung war ich das Protokoll auf der Bestechung wirdgemachtdafür hat es eigenen Sohn bedeckt, der wirklich nicht gedient hat, und in dieser Zeit ich eine gesetzliche Ausbildung in einer höheren Bildungseinrichtung auf einem Krankenhaus bekommen habe.

Früher in Nikolayevshchina von zwei Militärs ist «zu Ende gegangenLimone» Verweisungen über die Unfähigkeit. Auch NIkolayevsky-Rechnungsprüfer verurteilt das Verteidigungsministerium wegen Übertretungen auf 7,4 Millionen hryvnias. 

Вадим Богданов


Комментариев: {{total}}


deutschgeld