In erzähltem BYuT wo 4,5 Milliarden Kredit des IWF

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1010 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(606)         

Mit einer Frage wo entscheidet die erste Tranche des Kredits des Internationalen Währungsfonds, der durch die Ukraine erhalten wurde (ist jetzt dazu gekommen, ob der IWF die zweite Tranche zur Verfügung stellen wird), ist es notwendig, nur an die Nationale Bank zu richten, und an es ist mehr. Mindestens ist Sergey Sobolev davon нардеп von BYuTA überzeugt. Aber zur gleichen Zeit weiß er genau, wo genau NBU Geld anlegen.

"Die Nationalen Banküberweisungen diese viereinhalb Milliarden Dollar zum hryvnia Gewicht. So unterstützt es Landeswährung. Es hat kein Recht es, um im Typ des Darlehens an die Bevölkerung, Banken - jeden, - Sobolev auf Luft des Schusters Lebendes erklärtes Programm zu Ende zu gehen. - so wird die Rate der Landeswährung unterstützt. Und Sie wissen, dass an der Nationalen Bank am Vorabend der Krise ungefähr 33-34 Milliarden Dollar von Gold- und Austauschlagern war. Der Internationale Währungsfonds hat die Chance gegeben, es um 4.5 Milliarden zu vergrößern. So hatte die Nationale Bank Gelegenheit, in den Markt mit dem Interventionsdollar einzugehen, um einen Kurs zu hryvnia zu unterstützen, dass, leider, Nationale Bank warum - der nicht tut. Außerdem: als es getan werden musste, hat die Nationale Bank noch schlechter getan. Erinnern Sie sich: sobald die Dollarrate, die angefangen ist, Nationale Bank zu fallen, anstatt Landeswährung zu unterstützen, angefangen hat, Dollars aufzukaufen. Und wir hatten eine absurde Situation: nur wir haben angefangen, einen Kurs zu hryvnia in Bezug auf den Dollar zu stabilisieren, die Nationale Bank wurde wieder durch diesen Kurs gebrochen. Aus diesem Grund eine Frage, wo 4.5 Milliarden, an sich falsch" dazu gekommen sind.

Wir werden dass eine angebende Frage bemerken: "so kauften sie für Dollars Dollars auf? ", byutovets einfach ignoriert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld