Steuerfachmänner berichten: Änderungen werden mit der Steuer vorgenommen, die unter der MWSt.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1006 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(603)         

Die öffentliche Steuererhebung im Gebiet von Nikolaev berichtet, dass gemäß der Ordnung GNA der Ukraine von am 21.01.09 Nr. 8, vorgenommene Änderungen mit der Steuer sind, die unter der MWSt. berichtet, die Kraft am 10.02.09 bekommen. Der volle Text der Ordnung wird auf der Website von GNA der Ukraine zur Adresse veröffentlicht: www.sta.gov.ua in der Abteilung "Normal — Rechtliche Grundlage" / Ordnungen von 2009

Gemäß Änderungen, Themen einer speziellen Weise der Besteuerung der Tätigkeit im Bereich ländlich und Forstwirtschaft, und legen auch Fischereien die Behauptung für den Januar 2009 beziehungsweise Voraussetzungen und für die durch die oben erwähnte Ordnung zur Verfügung gestellte Form vor.

Auch diese Ordnung hat Änderungen mit einer Form der Steuerbehauptung auf der MWSt. und der Ordnung der Füllung und Vorlage der Steuerbehauptung auf der MWSt., die Ukraine vorgenommen, die durch die Ordnung GNA von am 30.05.97 Nr. 166 genehmigt ist, und Nr. 499 wird wie folgt eine Form der Steuerbehauptung auf der MWSt. umformuliert, die (reduziert), durch die Ordnung GNA der Ukraine vom 23.10.98 genehmigt ist. Der Brief von GNA der Ukraine von am 04.02.09 Nr. 2095/7/16-1116 "Bezüglich der Modifizierung der Steuer, die mit der MWSt. berichtet", wird auf der Website облГНА zur Adresse veröffentlicht: www.odpa14.gov.ua.

Um sich um Zusatzinformation in den Staatssteuerinspektionen in einem Platz der Registrierung von Steuerzahlern zu bewerben, berichtet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld