In Kiew hat eine Zahlung für den Eingang auf Friedhöfen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1249 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(749)         

In Kiew durch Ergebnisse der Kontrolle des Büros des Anklägers des Kapitals wird die Zahlung für den Eingang auf dem Territorium von Friedhöfen annulliert.

Wie berichtet, in einer Presse - Dienst des Büros des Anklägers Kiews am 23. Januar der RS SKP "Spezialisierte Vereinigung der Unternehmen Kommunalno — hat Consumer Services" Selbstverwaltungsunternehmen die Ordnung ausgegeben durch der die Zahlung für den Eingang auf Friedhöfen von 10 hryvnias für den Motortransport ist der an einem Begräbnis nicht beteiligt worden wird gegründet.

Am 4. Februar hat das Büro des Anklägers des Kapitals gegen diese Ordnung protestiert, und bereits am 12. Februar wurde die feststehende Zahlung für den Eingang auf dem Territorium der ihm untergeordneten Friedhöfe vom Selbstverwaltungsunternehmen "PKBO Specialcombine" annulliert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld