"Nikolayevgaz" ist in Führern auf Missbräuchen einer Monopolposition

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1287 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(772)         

Wenn vor ein paar Jahren das Management von Nikolaev von JSC Ukrtelekom böswilligster "zloupotrebitel" war, ist eine Monopolposition, im Anschluss an die Ergebnisse des letzten Jahres in Führern "Nikolayevgaz" geflüchtet. "Wahrscheinlich, weil dort junge kräftige Leiter, die sich gewöhnt haben, um Probleme kühl aufzulösen. Und "Nikolayevgaz" hat nicht nur die Monopolposition missbraucht, sondern auch hat sich bemüht, das Monopol zu den angrenzenden Märkten zu erweitern", - hat heute, am 25. Februar, auf einer Presse - Konferenzen der Kopf des Landbüros von AMKU Yury Drobilko erzählt.


Beispiele von "Neuerungen", die durch "Nikolayevgaz" eingeführt werden, machen Sie wirklich Eindruck. Zum Beispiel, wenn der Verbraucher gewollt hat, der am Design arbeitet oder Aufbau von Gassystemen nicht durch "Nikolayevgaz" ausgeführt wurden, und anderer Darsteller, an diesem anderen Darsteller "interesnost" in der Arbeit mit "Nikolayevgaz" begonnen hat: auf das Verlangen um technische Bedingungen in "Nikolayevgaz" vom Auftragnehmer, der verlangt ist, die notariell beurkundete Vollmacht zur Verfügung zu stellen (wie glauben "wir nicht, dass zwischen Ihnen und dem Darsteller der Vertrag" unterzeichnet wird).

Dienstleistungen des Notars kosten ein bestimmtes Geld, beziehungsweise, eine Summe, die der Verbraucher infolgedessen, vergrößert bezahlen musste. Und "Nikolayevgaz" ist in günstigeren Bedingungen erschienen. Gemäß Yu. Drobilko, es hat geführt das nur seit einem Monat von "Nikolayevgaz" hat auf sich 13 % des Marktes dieser Dienstleistungen "gezogen". Im Anschluss an die Ergebnisse der Rücksicht des Falls, der AMKU Landregierung auf den Missbrauch einer Monopolposition bekommen hat, wurde "Nikolayevgaz" verantwortlich in der Form einer Strafe von zwölftausend UAH

gemacht

Jedoch, als berichteter Yu.Die Zerkleinerungsmaschine, "Nikolayevgaz" streitet noch in Behältern mit der Lösung von AMKU - Morgen, am 26. Februar, in Odessa Berufungswirtschaftsgericht die "Nikolayevgaz"-Bitte auf der Entscheidung des Wirtschaftsgerichtes des Gebiets von Nikolaev, das bestätigt hat, die Genauigkeit der Landregierung von AMKU wird betrachtet.

2008 und andere "Idee" von "Nikolayevgaz" werden gefeiert. Wenn das autonome Heizungskupfer an "Nikolayevgaz", dieses Unternehmen erworben wurde, das Bürgern des Dienstes der ersten Einführung in der Operation dieser Gasgeräte auferlegt ist.

Obwohl man tut, hat dieser "Nikolayevgaz" nicht gesollt, wie nicht der offizielle Vertreter von Erzeugern von coppers ist, wurde der Personal von "Nikolayevgaz" von Erzeugern, deshalb, ihr Eingreifen nicht erzogen, das von Verbrauchern von Benzin der Rechte für Garantien des Erzeugers solcher Marken, als "HERMANN", "IMMERGAS", "BONGIOANNI", "SAUNIER DUVAL", "Pro-Wärmeeinheit", "ROCTERM" beraubt ist. Der Verwaltungsausschuss des Büros von AMKU hat "Nikolayegaz" Handlungen qualifiziert, weil der Missbrauch einer Monopolposition als Anlauf von Benzin durch andere Themen des Handhabens, und nicht nur "Nikolayevgaz" durchgeführt werden konnte.

Für diese Übertretung wurde die Strafe "Nikolayevgaz" von siebzehntausend UAH

auferlegt

Es nicht das letzte Beispiel des Kampfs von "Nikolayevgaz" mit Mitbewerbern. Also, im Regionalbüro von AMKU angeredeter JSC Ukrgazservice, von denen einer Arten der Tätigkeit Einzelhandel im verflüssigten Benzin sind, wer berichtet hat, dass in "nikolayevgazovskikh" auf der Zahlungsinformation über den Vergleich der Preise von verflüssigtem Benzin an Gastankstellen von JSC Ukrgazservice und JSC Nikolayevgaz sicher quittiert, nicht für den Mitbewerber von enthaltenem "Nikolayevgaz". Aber wirklich, wie in AMKU sprechen, hat die Information der Wirklichkeit nicht entsprochen.

Yury Drobilko hat gesagt, und der bei der Übergabe von technischen Bedingungen von "Nikolayevgaz" Themen des Schaffens angedeutet hat zu kaufen, der - welche Themen davon sie für die Entwicklung von Netzen von "Nikolayevgaz" sehr notwendig sind. In einem Fall war es erforderlich, irgendwelche Sensoren im Betrag von dreißigtausend UAH jeder, in anderem zu bekommen - der Laptop, und in einem von Fällen hat gebeten, … zwei Autos von Lanos zu kaufen.

Und, anscheinend, Unternehmer, die - das bekommen hat. Für heute Regionalmanagement von AMKU hat die Entscheidung über diese Tatsachen passiert und hat es nicht Überprüfung zur Zentrale von AMKU gesandt. Wie dazu neigen, im Regionalbüro in Betracht zu ziehen, wird eine Strafe, die infolgedessen "Nikolayevgaz" auferlegt wird, alle Ausgaben von Unternehmern bedecken.

Jedoch sollten Sie nicht denken, dass "Nikolayevgaz" "Neuerungen" in einem Verdienen der Mittel für sich im letzten Jahr geblieben sind. Am 23. Februar in der Regionalstaatsregierung hat die Sitzung mit der Teilnahme des Vizekopfs des Regionalbüros von AMKU Victor Volik und Hauptärzten von Krankenhäusern des Gebiets stattgefunden.

Der Zweck dieser Sitzung - um zu versuchen, das Budget von großen Finanzverlustbedingungen zu sparen, für die "Nikolayevgaz" in neuen Verträgen auf Benzin gestellt hat, das für 2009 sorgt. Die Sache ist, dass diese Verträge die Voraussetzung zu den Haushaltsunternehmen - Verbrauchern von Benzin genau enthalten, um Betrag von Benzin anzugeben, das in jedem konkreten Monat des Jahres verwendet wird. Alles würde irgendetwas anscheinend angeben und hat vergessen. Jedoch gibt es in diesen Verträgen "interessant" eine Bedingung: im Falle dass sich der Verbraucher berührt, hat der Betrag von Benzin früher angegeben oder wird sich zusätzlich nicht versammeln, es wird einen Unterschied in einer doppelten Größe bezahlen müssen.

Und dass jeder Verbraucher - die Haushaltsorganisation versuchen wird, zusätzlich nicht zu folgern, dass eine Grenze, - absolut ist: Das Gesetz über das Staatsbudget in diesem Jahr von Staatsangestellten hat 20-Prozentsatz-Wirtschaft von Energiemitteln gefordert. Aber es ist notwendig, zu ihnen laut des Vertrags mit "Nikolayevgaz" irgendwie zu zahlen!

Das Problem darin für heute vertragliche Kampagne ist zum Ende seit langem gekommen, und Leiter der Organisationen haben Verträge mit "Nikolayevgaz" unterzeichnet, ohne einen Griff zu bekommen, und haben vergessen, an sie zu denken. Deshalb hat das Regionalbüro von AMKU den Regionalstaatsregierungen, und dass abwechselnd - allen Betriebsleitern von Haushaltsmitteln empfohlen, Verträge mit "Nikolayevgaz" zu erneuern, von den neuen Verträgen "interessante" Punkte ausgeschlossen. Dieselbe Empfehlung, gemäß Yu. Drobilko, wird auch von JSC Nikolayevgaz.

bereit sein

Es ist notwendig hinzuzufügen, dass der Kopf mit dem Führer auf Missbräuchen einer Monopolposition zum Kopf auch JSC EK Nikolayevoblenergo geht. Während in diesem Jahr bemerkenswerter Fälle bezüglich "Nikolayevoblenergo" es nicht betrachtet, aber (auf der Summe des Schaden verursachten) Geschäft fest wurde, hat der Leiter des Regionalbüros von AMKU über einen erzählt.

Es ist eine Frage einer Situation im Gebiet von Bashtansky, als zum Management des Zwischenbezirks Bashtansky eines Wassermanagements von "Nikolayevoblenergo" die elektrische Macht während des Wassermangels (im Mai) für die Schuldexistenz getrennt hat.Die Schuld war zufrieden, aber die elektrische Macht von "Nikolayevoblenergo" zu verbinden, ist anspruchsvolle Zahlung auf die diskutierbare Tat über Übertretungen der Regeln nicht geeilt, die elektrische Macht zu verwenden.

Infolgedessen konnte das Management eines Wassermanagements von 20 Tagen nicht meliorative Dienstleistungen landwirtschaftlichen Erzeugern zur Verfügung stellen, die zu Ernteverlusten geführt haben. Gemäß Opfern, Yu. Drobilko hat berichtet, es ist eine Frage des Schadens in 12 Millionen UAH, die versuchen konnten, ersetzt zu werden, an das Gericht appelliert.

Aber, "um" im Gericht mit Monopolistenthemen des Schaffens anzustoßen, Angst mit der Reue zu haben, sprechen im AMKU Regionalbüro. Fügen Sie auch hinzu, dass in einem bashtansky Fall die Strafe "Nikolayevoblenergo" von siebzehntausend UAH auferlegt wurde (es ist die maximale Summe, die feines Regionalbüro - ein Zeichen eines Redakteurs kann), damit, welche Energiegetränke nicht übereingestimmt haben, obwohl Gerichte von mehreren Beispielen durch AMKU gewonnen wurden.

>
-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld