Der IWF wird die zweite Tranche senden, wenn die Ukraine ein Haushaltsdefizit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1371 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(822)         

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist bereit, in die Ukraine die zweite Tranche gemäß dem Standplatz durch das Programm nach dem Empfang der Bestätigung der Wirklichkeit der bezinflyatsionnykh von Quellen einer Bedeckung des Mangels am Staatsbudget, des unveränderlichen Vertreters des IWF in der Ukraine zur Verfügung zu stellen, Max Alyer hat während eines Forums "Europa-Ukraine" in Kiew am Freitag angezeigt.

"Jetzt wird unsere Position darauf reduziert, dass, wenn die Regierung im Stande sein wird, über den Empfang der zusätzlichen Finanzierung des Mangels zuzustimmen, wir mit dem Vergnügen für die Zuteilung der zweiten Tranche gehen werden", - hat er erzählt.

Zur gleichen Zeit hat Alyer betont, dass Quellen der Finanzierung des Mangels am Staatsbudget der Ukraine die Gründe der Beschleunigung der Inflation nicht sein sollten.

"Folgen der Inflation können einfach jeden positives vom erfolgreichen Management des Mangels ungültig machen", - hat er betont.

Alyer hat auch erklärt, dass der IWF bereit ist, sich über Änderung des Ausmaßes des Mangels am Staatsbudget der Ukraine zu einigen.

"Wir sind bereit, mit Änderung des Ausmaßes des Mangels am Staatsbudget, aber nur übereinzustimmen, wenn es irgendwelche Aussichten seiner Finanzierung gibt", - hat er betont.

-


Комментариев: {{total}}


deutschgeld